Sprech­stun­de

Astrowoche - - Einfachgesund -

Re­na­te K. (55), Ler­chen­feld Mein Zahn­fleisch und auch mei­ne Mund­schleim­haut sind ent­zün­det – was hilft?

Sie soll­ten sich Pro­po­lis-Tink­tur aus dem Bie­nen­stock (Apo­the­ke) be­sor­gen. Das ist ein na­tür­li­ches An­ti­bio­ti­kum. Ge­ben Sie mehr­mals am Tag 15 Trop­fen da­von in et­was lau­war­mes Was­ser und gur­geln Sie da­mit. Die Ur­sa­che für Ent­zün­dun­gen, die im­mer wie­der auf­tau­chen, kann in vie­len Fäl­len die Zahn­bürs­te sein. Sie muss ei­ner pein­li­chen Hy­gie­ne un­ter­zo­gen wer­den. Nach dem Zäh­ne­put­zen gründ­lich mit Was­ser säu­bern, dann nicht in ei­nen dunk­len Ba­de­zim­mer­schrank le­gen. Da ent­fal­ten sich die Bak- te­ri­en. Die Zahn­bürs­te soll­te an ei­nem hel­len Ort mit den Bors­ten nach oben in den Zahn­putz­be­cher ge­steckt wer­den. Dann kann das Was­ser gründ­lich ab­rin­nen. Die Bürs­te trock­net schnell und ist kein Tum­mel­platz für Krank­heits­er­re­ger. Auch Sal­bei wirkt stark ent­zün­dungs­hem­mend. Spü­len Sie re­gel­mä­ßig Ih­re Zäh­ne mit Sal­bei­tee durch.

Sal­bei wirkt ent­zün­dungs­hem­mend

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.