Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Son­ne hat der 30.3. bis 6.4. ei­ne schil­lern­de Au­ra und ein star­kes Auf­tre­ten. Man wird Ih­nen nichts ab­schla­gen. Plu­to im Qua­drat stellt den 7.4. und

8.4. vor die ei­ne oder an­de­re Her­aus­for­de­rung. Stel­len Sie sich, aber ge­hen Sie bit­te nicht all­zu stur vor – der Ge­gen­wind wird sonst zu stark. Mit Mer­kur im Qua­drat kann der 7.4. bis

18.4. ins Schleu­dern kom­men. Ver­mei­den Sie Miss­ver­ständ­nis­se, in­dem Sie sich klar und deut­lich aus­drü­cken, und hal­ten Sie sich mit Kri­tik zu­rück. Ura­nus sorgt beim 11.4. und 12.4. für Cha­os. Aber dar­an wer­den Sie nicht ver­zwei­feln. Ju­pi­ter sorgt beim 13.4.

und 14.4. da­für, dass Ih­nen al­les nur so zu­fliegt. Ver­pas­sen Sie die­se gu­ten Chan­cen nicht, es wär wirk­lich scha­de. Sa­turn hilft dem 14.4. bis 16.4., sehr kon­zen­triert und auf­merk­sam zu sein. Das ist vor al­lem im Job ei­ne gu­te Ba­sis, Sie ar­bei­ten viel weg. Das soll­te Ih­rem Chef ei­gent­lich auch auf­fal­len. Kei­ne Tran­site ha­ben der 28.3., der 29.3., der 19.4. und der 20.4. ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.