IHR AK­TU­EL­LER TER­MIN PLA­NER

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

IHR BES­TER TAG! Mo. 10.4. VOR­MIT­TAG: Sie ha­ben Rü­cken­wind vom Kos­mos. Mit dem Mond in der Waage sind Sie be­son­ders lieb und freund­lich. NACH­MIT­TAG: Sie sind er­folg­reich und an­de­re kom­men gut mit Ih­nen klar. Sie kön­nen den Tag in vol­len Zü­gen ge­nie­ßen. ABEND: Ku­scheln, nicht strei­ten, bit­te, sonst wird der Abend doch noch un­an­ge­nehm.

Voll­mond Di. 11.4. VOR­MIT­TAG: Ei­ne Me­di­ta­ti­on zum Voll­mond hilft Ih­nen, sich über die hek­ti­sche At­mo­sphä­re hin­weg­zu­trös­ten. NACH­MIT­TAG: Sie kom­men gut mit an­de­ren klar und Ter­mi­ne ver­lau­fen zu Ih­rer Zuf­rie­den­heit. Sie punk­ten mit neu­en Ide­en. ABEND: Der Mond im Skorpion schürt die Lei­den­schaft. Sie wol­len al­les oder nichts. Mi.

Im­pul­siv 12.4. VOR­MIT­TAG: Heu­te ge­hen Sie schnell an die De­cke, denn der Mond im Skorpion macht Sie sehr im­pul­siv und emo­tio­nal. NACH­MIT­TAG: Sie sa­gen Din­ge, die Sie lie­ber für sich be­hal­ten soll­ten. Aber man kann auch et­was klä­ren, was im Ar­gen lag. ABEND: Streit liegt in der Luft. Sie müs­sen sich un­be­dingt zu­sam­men­rei­ßen. . Do. 13.4.

Klar­heit schaf­fen VOR­MIT­TAG: Mit dem Mond im Skorpion kön­nen Sie et­was klä­ren, was in der Ver­gan­gen­heit ein The­ma war, aber noch un­ter­schwel­lig vor­han­den ist. Sie be­kom­men Klar­heit. NACH­MIT­TAG: Las­sen Sie sich nicht in et­was hin­ein­zie­hen, was Sie nicht über­bli­cken kön­nen. ABEND: Auch wenn es Ih­nen schwer­fällt, soll­ten Sie sich zu nichts hin­rei­ßen las­sen.

Kar­frei­tag Fr. 14.4. VOR­MIT­TAG: Neh­men Sie sich nichts Wich­ti­ges vor, denn der Mond ist in der Pau­se und wich­ti­ge Ent­schei­dun­gen ma­chen kei­nen Sinn. NACH­MIT­TAG: An sich ist der Mond im Schüt­zen ein po­si­ti­ver Aspekt, der Ih­nen Hoff­nung macht und Auf­schwung mit sich bringt. ABEND: Las­sen Sie sich nicht in et­was hin­ein­zie­hen, was Sie nicht über­bli­cken kön­nen.

Aben­teu­er Sa. 15.4. VOR­MIT­TAG: Sie stür­zen sich an Os­tern ger­ne in neue Aben­teu­er. Ide­al wä­re, wenn Sie in den Ur­laub fah­ren kön­nen. NACH­MIT­TAG: Sie stei­gern sich in Pro­ble­me hin­ein und über­trei­ben ein we­nig mit Ih­ren Re­ak­tio­nen. Schnell ist ein Streit an­ge­fan­gen. ABEND: Je ak­ti­ver Sie sind, des­to bes­ser geht es Ih­nen. Sie soll­ten sich aus­to­ben.

Os­ter­sonn­tag So. 16.4. VOR­MIT­TAG: Sie ha­ben tol­le Ide­en, wie Sie Ih­ren Part­ner, ei­nen Freund oder ein Fa­mi­li­en­mit­glied über­ra­schen kön­nen. NACH­MIT­TAG: Sie ha­ben tol­le Ge­sprä­che mit Freun­den oder dem Part­ner. Sie ha­ben auch ei­ne Men­ge Spaß. Wie schön! ABEND: Auch zu Hau­se kann man es sich jetzt sehr ge­müt­lich ma­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.