Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

se­hen übe­r­all nur das Gu­te und mer­ken gar nicht, wie man ver­sucht, Sie zu täu­schen. Hö­ren Sie auf den wei­sen Rat ei­nes äl­te­ren Men­schen. Ju­pi­ter steht gött­lich für die Da­ten vom 8.6.

und 9.6. Sie wer­den vom Glücks­pla­ne­ten ver­wöhnt und brau­chen sich jetzt wirk­lich um nichts zu sor­gen. Sie dür­fen un­be­schwert durch die Wo­che schwe­ben. Die Son­ne un­ter­stützt den

10.6. bis 16.6. im Sex­til ste­hend. Sie müs­sen sich gar nicht groß an­stren­gen und ma­chen trotz­dem gro­ße Fort­schrit­te. Es wird Ih­nen zwar nichts ge­schenkt, aber Sie ge­hen au­to­ma­tisch in die rich­ti­ge Rich­tung. Ura­nus sorgt da­für, dass der 14.6. und 15.6. über­mü­tig und aus­ge­las­sen ist. Neue Her­aus­for­de­run­gen neh­men Sie mit Kuss­hand an. Je mehr sich tut, des­to bes­ser. Sa­turn steht un­güns­tig und macht den 18.6. und 19.6. recht starr­sin­nig und ge­fühls­kalt. Sie soll­ten nie­man­den ver­let­zen. Kei­ne Tran­site ha­ben der 21.5., 24.5. bis 2.6. und 5.6. bis 7.6. und der 20.6. und 21.6. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.