Phä­no­me­ne

Astrowoche - - Astro Gitterrätsel -

Neu­er Sa­tel­lit auf der Um­lauf­bahn

Ei­ne Ve­ga-Ra­ke­te des Welt­rau­mun­ter­neh­mens Aria­nes­pace ist vom Welt­raum­bahn­hof Kou­rou in Fran­zö­sisch-Gu­ya­na ins All ge­star­tet. Sie ge­hört zum Eu­ro­päi­schen Be­ob­ach­tungs­pro­gramm Koper­ni­kus. Nur ei­ne St­un­de spä­ter setz­te Ve­ga den 1130 Ki­lo­gramm schwe­ren Sa­tel­li­ten auf sei­ne Um­lauf­bahn.

Ei­ne Smart­pho­ne-App für Se­nio­ren

Hat die ja­pa­ni­sche Ex-Ban­ke­rin Masa­ko Wa­ka­miya mit 81 Jah­ren ent­wi­ckelt und schon auf den Markt ge­bracht. Ein hal­bes Jahr brauch­te sie da­für. Es ist ein Han­dy­spiel für Se­nio­ren und es sol­len noch vie­le fol­gen, denn die „Old Young La­dy“hat noch vie­le Ide­en für wei­te­re Apps.

Klas­sik schlägt Bun­des­li­ga

Ein neu­er Boom hat sich in Deutsch­land ent­wi­ckelt. Rund 32 Mil­lio­nen Bun­des­bür­ger be­such­ten Klas­si­kVer­an­stal­tun­gen in der ver­gan­ge­nen Spiel­zeit. Das sind laut Deut­scher Orches­ter­ver­ei­ni­gung 40 Pro­zent mehr Be­su­cher als bei der 1. Bun­des­li­ga.

Durch Au­gen­kon­takt über­zeu­gen­der

Das stell­ten For­scher bei ih­ren Stu­di­en fest. Je in­ten­si­ver der Au­gen­kon­takt zum Ge­gen­über ist, des­to bes­ser kann man über­zeu­gen. In­ten­si­ver Au­gen­kon­takt zählt zu den emo­tio­nal wir­kungs­volls­ten Ma­ni­pu­la­ti­ons­tech­ni­ken. Den Au­gen­kon­takt soll­te man aber nur zu 55 Pro­zent wäh­rend des Ge­sprächs hal­ten, sonst emp­fin­det Ihr Ge­gen­über den Blick als un­an­ge­nehm.

Car­sha­ring im­mer be­lieb­ter

Zum Jah­res­wech­sel wa­ren mehr als 1,7 Mil­lio­nen Deut­sche für das Tei­len von Au­tos (Car­sha­ring) re­gis­triert wor­den. Das sind rund 36 Pro­zent mehr als im Vor­jahr. In den gro­ßen Städ­ten kön­nen die Nut­zer per Han­dy das Au­to or­ten und nach Ge­brauch an ei­nem be­lie­bi­gen Platz wie­der ab­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.