Die Ener­gie der Ster­ne.

Zeit für mehr Klar­heit.

Astrowoche - - Inhalt -

E in wich­ti­ges kos­mi­sches Er­eig­nis, das wir al­le in un­se­rem täg­li­chen Le­ben spü­ren wer­den, fin­det in die­ser Wo­che statt. Mer­kur, der Pla­net, der un­se­ren Ver­stand re­giert, än­dert am Mitt­woch sei­ne Lauf­rich­tung. Er war seit der zwei­ten April­wo­che rück­läu­fig und brach­te in der Kom­mu­ni­ka­ti­on, im Ge­schäfts­le­ben, in un­se­rem All­tag und auch auf Rei­sen vie­les durch­ein­an­der. Un­ter dem rück­läu­fi­gen Mer­kur ist das Den­ken nicht klar und kon­zen­triert. Wenn Mer­kur dann auch noch im un­ge­dul­di­gen Zei­chen Wid­der rück­läu­fig wird, ent­schei­det oder re­det man zu schnell und un­über­legt. Auch vie­le Sor­gen und Ängs­te blo­ckie­ren die Ge­dan­ken. Da­durch ist man nicht rich­tig bei der Sa­che. Din­ge ge­hen ka­putt und Un­fäl­le häu­fen sich. Es war al­so für vie­le kei­ne ein­fa­che Zeit. Um­so mehr dür­fen wir uns jetzt dar­über freu­en, dass Mer­kur wie­der di­rekt läuft und da­mit auch un­ser Den­ken wie­der ganz nor­mal und un­ge­stört funk­tio­niert. Vie­le klei­ne und gro­ße Är­ger­nis­se, die uns in den letz­ten Wo­chen auf Tr­ab hiel­ten, lö­sen sich auf. Na­tür­lich braucht Mer­kur noch et­was Zeit, um wie­der zu sei­ner al­ten Stär­ke zu­rück­zu­fin­den. Es wird aber mit je­dem Tag bes­ser. Wenn wir zum Bei­spiel Streit hat­ten, fin­den wir jetzt die rich­ti­gen Wor­te zur Ver­söh­nung. Ab­ma­chun­gen wer­den ein­ge­hal­ten und Plä­ne um­ge­setzt. Auf Rei­sen kom­men wir oh­ne Pro­ble­me von A nach B. Am wich­tigs­ten ist aber, dass man jetzt wie­der Ver­trä­ge ab­schlie­ßen kann, oh­ne ne­ga­ti­ve Fol­gen be­fürch­ten zu müs­sen. Wir ha­ben den Kopf frei und ent­schei­den klar und rich­tig.

Von Micha­el All­gei­er

Die Zah­len vor den Kon­stel­la­tio­nen hel­fen Ih­nen, den je­wei­li­gen as­tro­lo­gi­schen Aspekt im blau­en Tier­kreis und in der Ana­ly­se wie­der­zu­fin­den. Hin­weis für As­tro-Ex­per­ten:Die ge­nau­en Grad­zah­len und die Be­deu­tung der Tran­site in Ih­rem Horoskop fin­den Sie auf Sei­te 21.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.