Sie und die an­de­ren

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Ein Krebs über­rascht Sie, und mit ei­nem Stier kön­nen Sie herr­lich re­la­xen. Bei ei­nem Fisch be­kom­men Sie wei­che Knie.

WID­DER Er will im­mer al­les gleich und das so­fort. Das macht Sie ner­vös und tut Ih­nen gar nicht gut. STIER Sie mö­gen es, mit ihm zu schwei­gen. Er ge­nießt das auch. ZWIL­LIN­GE Sei­ne Un­ru­he über­trägt sich schnell mal auf Sie und das kön­nen Sie gar nicht ha­ben. KREBSWenn er noch nicht Ihr Fa­vo­rit ist, kann er es die­se Wo­che durch­aus wer­den. LÖ­WE Sie be­wun­dern ihn zwar, aber sei­ne Selbst­herr­lich­keit kön­nen Sie nicht lan­ge er­tra­gen. JUNG­FRAU Sie fin­den die Jung­frau sehr se­xy und at­trak­tiv und wis­sen gar nicht, war­um. Ist doch egal! WAA­GE Viel zu ober­fläch­lich. SKOR­PI­ON Er hilft Ih­nen ger­ne, wenn Sie sich trau­en, ihn um Rat zu fra­gen. SCHÜTZEWenn er gut ge­launt ist, lie­ben Sie ihn. Aber sei­ne schlech­te Lau­ne ist nicht aus­zu­hal­ten. ST­EIN­BOCK Zwei St­ein­bö­cke ver­ste­hen sich und kön­nen dar­aus so ei­ni­ges an­stel­len ...

WASSERMANNWenn es nicht an­ders geht, kom­men Sie schon klar. FI­SCHE In sei­ner Nä­he zit­tern Ih­re Knie und Ihr Herz klopft ganz laut.

HIN­WEIS. Mög­lich, dass z. B. der St­ein­bock den Was­ser­mann mag. Der Was­ser­mann mag jetzt aber viel­leicht den St­ein­bock nicht. Das ist kein Wi­der­spruch. Das ist das Le­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.