Lie­ber Was­ser­mann, der Mond emp­fängt Sie im Land der Lie­be!

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Ddie­se schnel­ler um­set­zen als ge­dacht. Au­ßer­dem kann ein Pro­blem in der Part­ner­schaft ge­klärt wer­den und dar­über sind Sie sehr er­leich­tert. Am Don­ners­tag und am Frei­tag ist der Mond in der Jung­frau. Auch

wenn Ih­nen das gar nicht passt, geht es heu­te um die lang­wei­li­gen Ein­zel­hei­ten und um Or­ga­ni­sa­tio­nen. Al­les, was ver­nünf­tig ist, soll­ten Sie jetzt be­her­zi­gen. Ex­tra­tou­ren kom­men al­ler­dings nicht so gut an. Auch am Sams­tag steht der Mond in der Jung­frau. Da steht viel Ar­beit auf dem

Pro­gramm. Die Fa­mi­lie, Ihr Haus­halt und auch der Gar­ten ver­lan­gen Ih­nen heu­te viel ab. Aber Sie be­kom­men al­les gut ge­re­gelt. Wenn dann ab 14.43 Uhr ei­ne Mond­pau­se be­ginnt, be­ginnt für Sie der ge­müt­li­che Teil vom Wo­che­n­en­de. Der Sonn­tag geht voll und ganz an die Lie­be. Ihr Herz emp­fängt die Schwin­gun­gen von Mond, Ve­nus und Mars. Das bringt Ihr Herz zum Klop­fen. Wenn Sie Sing­le sind, soll­ten Sie heu­te al­les tun, um das zu än­dern. Ge­hen Sie un­ter Men­schen, auf Ver­an­stal­tun­gen, Ihr See­len­part­ner fin­det Sie. Und Paa­re ent­de­cken ih­re Lie­be neu.

Für Sie per­sön­lich zum NACH­DEN­KEN Un­ser Le­ben ist das Pro­dukt un­se­rer Ge­dan­ken. Mar­cus Au­re­li­us

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.