Sprech­stun­de

Astrowoche - - Einfach Gesund -

Le­ser Fra­gen – die Ge­sund­heits­wo­che ant­wor­tet

Jaque­line B. (57), Main­burg Wie be­rei­te ich mich auf ei­ne Mas­sa­ge vor?

Sie soll­ten ei­ne St­un­de vor­her nichts mehr es­sen. Der Kör­per ist sonst so sehr mit der Ver­dau­ung be­schäf­tigt und kann sich nicht rich­tig ent­span­nen. Wenn Sie bei der Mas­sa­ge Schmer­zen ver­spü­ren,

sa­gen Sie es dem Mas­seur so­fort. Für ihn ist die Schmerz­re­ak­ti­on ein wich­ti­ger Hin­weis auf Ihr Lei­den.

Do­ra R. (56), München Ich ba­de gern – wel­che Zu­sät­ze kann ich bei Gicht ver­wen­den?

Las­sen Sie in der Apo­the­ke Pfef­fer­minz- blät­ter, Ros­ma­rin und La­ven­del­blü­ten zu glei­chen Tei­len mi­schen. 6 ge­häuf­te EL da­von fül­len Sie in ei­nen Ny­lon­strumpf und hän­gen die­sen un­ter den Was­ser­hahn der Wan­ne. Las­sen Sie nun das hei­ße Was­ser über die­sen Kräu­ter­strumpf in die Wan­ne ein. Dann erst kommt kal­tes Was­ser da­zu. Dar­in ba­den Sie dann 20 Mi­nu­ten. Sehr wohl­tu­end bei Gicht.

Mas­sa­gen sind ei­ne wah­re Wohl­tat

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.