Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Ve­nus steht un­güns­tig zum 26.12. bis

31.12. Hü­ten Sie sich vor streit­lus­ti­gen Men­schen. Nep­tun steht im Sex­til zum 4.1. und 5.1. Das macht Sie ganz zau­ber­haft ver­träumt und lie­be­voll. Aber Ju­pi­ter steht gleich­zei­tig im Qua­drat. Es gibt wahr­lich an­ge­neh­me­re Aspek­te. Aber Sie kön­nen durch ihn

wach­sen und um­sich­ti­ger wer­den – wenn Sie sich sei­nen Auf­ga­ben stel­len. Die Son­ne lässt den 7.1. bis 14.1. strah­len und sehr po­si­tiv in die­se Wo­che ge­hen. Man wird Ih­re Nä­he su­chen und Ih­nen vie­le Kom­pli­men­te ma­chen. Plu­to wirkt gut und schlecht zu­gleich auf den 9.1. und 10.1. Gut ist: Sie ge­hen al­les mit ech­ter Lei­den­schaft und Herz­blut an. Ne­ga­tiv da­ge­gen ist, dass Sie da­bei zu ver­bohrt und stur vor­ge­hen. Auch Mer­kur steht nicht wirk­lich po­si­tiv zum 14.1. bis

19.1. Sie kön­nen bei je­der Klei­nig­keit aus der Haut fah­ren und su­chen Streit. Ich war­ne Sie vor: Den wer­den Sie fin­den und das wird nicht an­ge­nehm wer­den. Ura­nus will Ihr Le­ben auf den Kopf stel­len, wenn Sie vom 15.1. und

16.1. ge­bo­ren sind. Sie re­agie­ren ent­spre­chend kopf­los und hek­tisch. Me­di­ta­ti­on hilft Ih­nen, da­ge­gen an­zu­steu­ern. Kei­ne Tran­site ha­ben der

22.12. bis 25.12., der 1.1. bis 3.1., der 6.1. und der 20.1. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.