Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Ve­nus lässt die Ge­füh­le vom 24.1. bis 29.1. Pur­zel­bäu­me schla­gen. Am liebs­ten wür­den Sie sich je­den Tag neu ver­lie­ben. War­um ei­gent­lich nicht? Mit Mars be­weist der 30.1. bis 5.2. Aus­dau­er, Zä­hig­keit und Kraft. Da­mit lässt sich doch ei­ni­ges er­le­di­gen die­se Wo­che, oder?! Glücks­pla­net Ju­pi­ter

be­schert dem 3.2. und 4.2. ei­ne tol­le Wo­che mit lie­ben Freun­den. Un­ter­neh­men Sie viel zu­sam­men, es wird ein­fach herr­lich. Die Son­ne quält den

5.2. bis 13.2. mit schlech­ter Lau­ne und Sie wis­sen nicht ein­mal, war­um. Das nervt nicht nur Sie, son­dern auch Ihr Um­feld. Mer­kur hilft dem 13.2. bis

18.2. da­bei, wich­ti­ge Ent­schei­dun­gen aus dem Bauch her­aus zu tref­fen. Ih­re In­tui­ti­on ist rich­tig, fol­gen Sie ihr un­be­dingt. Ura­nus stellt ei­ni­ges mit Ih­nen an, wenn Sie vom 13.2. bis

15.2. ge­bo­ren sind. Er sorgt für Ve­rän- de­run­gen und hilft Ih­nen auch gleich, da­mit um­zu­ge­hen. Stel­len Sie sich auf Tru­bel ein. Sa­turn steht güns­tig zum

15.2. und 16.2., was sich be­ruf­lich po­si­tiv aus­wirkt. Es könn­te so­gar sein, dass Sie ei­nen neu­en Job an­fan­gen. Der Mond­kno­ten stellt dem 19.2. im­mer wie­der ein Bein. Sie ha­ben das Ge­fühl, nichts, was Sie ma­chen, hat Sinn, weil Sie kei­ne Er­geb­nis­se se­hen. War­ten Sie ab, das wird schon! Kei­ne

Tran­site ha­ben der 21.1. bis 23.1. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.