War­um schenkt Glück? uns die Na­tur so viel

Astrowoche - - Astro-aktuell -

Mit der Na­tur kommt im Früh­ling das Le­ben wie­der zu­rück auf die Er­de. Der kleins­te Gras­halm, die zar­tes­te Knos­pe scheint vol­ler Zu­ver­sicht dem Som­mer ent­ge­gen zu stre­ben. Wir ha­ben an das Le­ben ge­glaubt und ha­ben den Win­ter be­siegt, fort­ge­jagt von der Er­de. Die Na­tur sym­bo­li­siert für uns die ewi­ge Hoff­nung, die ewi­ge Wie­der­kehr des Le­bens, des­halb lie­ben wir sie so sehr, des­halb emp­fin­den wir Sie als Glück – be­wusst oder auch un­be­wusst. Und dies spie­gelt sich auch in den Ur­prin­zi­pi­en der Astro­lo­gie wie­der: Der Tier­kreis be­ginnt mit dem Er­wa­chen des Le­bens, mit dem Früh­ling, mit dem Wid­der,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.