Lie­ber Skor­pi­on,

Sie wol­len neue We­ge los! ge­hen? Ge­hen Sie

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Sie ha­ben die­se Wo­che die Son­ne und ab Di­ens­tag Mer­kur auf Ih­rer Sei­te. Sie for­cie­ren ei­nen Rich­tungs­wech­sel und Mer­kur hilft Ih­nen, al­les so ge­ord­net zu be­kom­men, dass es für Sie stim­mig ist. Der Mon­tag be­ginnt mit ei­nem Mond im St­ein­bock und Sie er­le­di­gen in Kür­ze al­les, was in Ih­rem Ter­min­ka­len­der steht. Wie ein Wir­bel­wind sau­sen Sie durch den Tag und man be­wun­dert Ih­ren Elan. Am

Di­ens­tag bleibt der Mond im St­ein­bock und Sie sind sich Ih­rer Ver­ant­wor­tung und Pflich­ten be­wusst und er­le­di­gen die­se auch sehr ge­wis­sen­haft. Ab 12.23 Uhr be­ginnt ei­ne Mond­pau­se, die bis 19.51 Uhr dau­ert. Jetzt macht es we­nig Sinn, et­was Neu­es an­zu­fan­gen oder ei­ne wich­ti­ge An­ge­le­gen­heit zu ent­schei­den. Krea­ti­ve Ar­bei­ten sind da­ge­gen be­vor­zugt, denn Ih­re Ver­bin­dung zu Ih­rem Un­ter­be­wusst­sein ist be­son­ders gut. Am Mitt­woch steht der Mond im Was­ser­mann, was da­zu führt, dass Sie et­was ei­gen wer­den. Sie wol­len be­stimm­te Din­ge an­ders ha­ben, wis­sen aber nicht so ge­nau, wie Sie das am bes­ten an­stel­len. Auch am

Don­ners­tag steht der Mond im Was­ser­mann und da­mit in Ih­rem 4. So­lar­haus. Gut mög­lich, dass Sie un­ru­hig, viel­leicht so­gar ner­vös wer­den, sich wie ge­hetzt vor­kom­men. Am Frei­tag wan­dert der Mond ins Tier­kreis­zei­chen Fi­sche. Das ist Ihr 5. So­lar­haus. Des­halb kön­nen Sie da­von aus­ge­hen, dass Sie jetzt ruhi- ger und selbst­be­wuss­ter wer­den. Am Abend ist es Ih­nen wich­tig, Ih­rem Part­ner na­he zu sein und Zärt­lich­keit und Ero­tik aus­zu­drü­cken. Sie fin­den jetzt die Wor­te, um Ih­re tiefs­ten Emp­fin­dun­gen aus­zu­drü­cken. Jetzt könn- te auch ein Vor­ha­ben, das Sie schon lan­ge mit sich her­um­tra­gen, in die er­folg­rei­che Pha­se über­ge­hen. Viel­leicht ist es auch nur ein gu­ter Ab­schluss oder ei­ne be­son­ders ge­lun­ge­ne Leis­tung, auf die Sie heu­te stolz sein kön­nen. Auch am

Sams­tag ist der Mond in den Fi­schen. Sie soll­ten sich da­her für die­sen Tag et­was Be­son­de­res vor­neh­men. Ge­hen Sie da­von aus, Sie hät­ten ei­nen mäch­ti­gen Zau­be­rer an Ih­rer Sei­te. Wenn Ih­nen das lie­ber ist, dann den­ken Sie an ei­nen Schutz­en­gel. Egal, Haupt­sa­che Sie stel­len sich vor, dass Ih­nen mit die­ser Be­glei­tung al­les ge­lingt. Der Sonn­tag be­ginnt mit ei­ner Mond­pau­se, die bis 12.12 Uhr dau­ert. Sie dür­fen ent­spannt in den frei­en Tag star­ten. Dann ist der Mond im Wid­der und Ihr Ta­ten­drang er­wacht. Sie ge­ra­ten jetzt so­gar ein biss­chen in Frei­zeit­stress. Set­zen Sie Prio­ri­tä­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.