Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Mer­kur macht den 21.1. bis 26.1. un­ru­hig und ent­schei­dungs­schwach. Am bes­ten noch et­was ab­war­ten. Die Son­ne kürt im Ge­gen­zug den 21.1.

und 22.1. zum Ge­win­ner, wenn Sie Ih­ren Schwung rich­tig ein­set­zen. Ve­nus lässt es beim 29.1. bis 5.2. or­dent­lich knis­tern. Sie könn­ten sich jetzt

Hals über Kopf ver­lie­ben! Der Glücks­pla­net ver­wöhnt den 2.2. und 3.2. Nut­zen Sie die­se Ju­pi­ter-Ener­gi­en wei­se für Ih­re Vor­ha­ben. Es dürf­te so ziem­lich al­les ge­lin­gen. Mars macht den

5.2. bis 9.2. sehr wil­lens­stark. Sie kön­nen sich su­per durch­set­zen. Die Son­ne mahnt den 12.2. bis 19.2., nicht al­les al­lei­ne schaf­fen zu wol­len. Manch­mal muss man das Ru­der an­de­ren über­ge­ben. Ura­nus lässt den 14.2.

und 15.2. so rich­tig auf­blü­hen. Sie sind kaum zu bän­di­gen und meis­tern je­de neue Her­aus­for­de­rung mit 1- Plus! Sa­turn sorgt beim 14.2. und

15.2. da­für, dass Sie jetzt Ihr Ziel ganz klar vor Au­gen ha­ben und sich durch nichts ab­len­ken las­sen. Mer­kur macht es dem 17.2. bis 19.2. leicht, zu kom­mu­ni­zie­ren und Ih­re Zie­le klar dar­zu­le­gen. Sie kom­men gut vor­an. Der

18.2. und 19.2. kriegt mit dem Mond­kno­ten ei­ne zwei­te Chan­ce, die al­ler­dings nur bei ge­nau­em Hin­se­hen zu er­ken­nen ist. Kei­ne Tran­site ha­ben der 27.1., der 28.1., der 10.2. und der

11.2. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.