Erich Bau­ers AstroCoa­ching.

Gibt es ihn wirk­lich, mei­nen See­len­z­wil­ling?

Astrowoche - - Inhalt -

Seit Sams­tag­abend steht die Son­ne im Tier­kreis­zei­chen Zwil­lin­ge. Da­mit be­fin­den wir uns in ei­ner ganz be­son­de­ren Zeit. Die Astro­lo­gie sagt, das je­der Mensch, egal mit wel­chem Stern­zei­chen er ge­bo­re­nen ist, ei­nen Zwil­ling hat. Man sieht ihn nicht. Er ist auch nicht re­al – we­nigs­tens nicht, wenn wir mit un­se­ren nor­ma­len Sin­nes­or­ga­nen nach ihm Aus­schau hal­ten. Er exis­tiert in ei­nem an­de­ren Raum. Aber dass es ihn gibt, steht au­ßer Zwei­fel. Jetzt, wo die Son­ne im Zei­chen Zwil­lin­ge steht, kann man die­sem Zwil­lings-We­sen nä­her­kom­men.

Wid­der

Ihr Zwil­ling ist ein We­sen, das das Aben­teu­er sucht, mu­tig ist und kei­ne Angst kennt. Er be­glei­tet Sie, wenn Sie ak­tiv wer­den, et­was un­ter­neh­men, viel­leicht so­gar et­was ris­kie­ren. Und er lang­weilt sich, wenn Sie sich sel­ber lang­wei­len. Ihr Zwil­ling ist stark und ist so­fort zur Stel­le, wenn Sie Hil­fe brau­chen. Er kämpft sich mit Ih­nen durch die Welt. Und er ist ger­ne in Ge­sell­schaft mit an­de­ren Men­schen. Al­lein hin­ge­gen fühlt er sich nicht wohl.

Stier

Ihr Zwil­ling ist ein Ge­schöpf der blü­hen­den Na­tur, schön, reich, voll­endet. Er hilft Ih­nen, dass auch Sie das Le­ben in vol­len Zü­gen ge­nie­ßen kön­nen. Er mag nicht, wenn Sie nicht wirk­lich zu­frie­den und fröh­lich sind, und er hilft Ih­nen, wenn Ih­nen et­was fehlt. Ganz au­to­ma­tisch führt er Sie dort­hin, wo Sie sich wohl­füh­len. Ihr Zwil­ling sorgt auch da­für, dass Sie ei­nen Men­schen fin­den, der zu Ih­nen passt und Sie Ihr gan­zes Le­ben lang be­glei­tet. Sie kön­nen Ih­rem Zwil­ling völ­lig ver­trau­en. Er ist der bes­te Freund, den es gibt.

Zwil­lin­ge

Sie ha­ben ei­nen Zwil­ling, der Sie wie ein Licht­strahl im­mer und über­all hin be­glei­tet, so dass man Sie be­merkt und Sie bei an­de­ren Men­schen gut an­kom­men. Er ver­leiht Ih­nen Leich­tig­keit und seg­net Sie mit der Ga­be, dem Le­ben die schö­nen Sei­ten ab­zu­ge­win­nen. Selbst, wenn es ein­mal schwie­rig wird, zeigt Ih­nen Ihr Zwil­ling ei­nen leich­ten Weg, um da­mit fer­tig zu wer­den. Das setzt al­ler­dings auch vor­aus, dass Sie Ih­ren Zwil­ling als Ih­ren stän­di­gen Be­glei­ter an­neh­men und schät­zen.

Krebs

Sie ha­ben ei­nen Zwil­ling, der bes­ser ist als je­de Mut­ter. Er be­glei­tet Sie und be­schützt Sie, wenn Sie in Ge­fahr sind. Wenn Sie sich al­lein füh­len oder an­de­re Sor­gen ha­ben, wiegt er Sie in sei­nen Ar­men, so­dass Sie wie ein glück­li­ches Kind ein­schla­fen und al­les ver­ges­sen kön­nen. Ihr Zwil­ling kennt auch die un­end­li­che Tie­fe des Le­bens. Manch­mal öff­ne­te er ein Fens­ter und lässt Sie dort teil­ha­ben. Da­mit be­rei­chern Sie Ihr Le­ben, weil Sie er­fah­ren, dass es noch viel mehr gibt als al­les, was man kennt. Lö­we Ihr Zwil­ling ist wie die Son­ne oder wie ein gü­ti­ger Va­ter. Er lässt Sie so sein, wie Sie sind. Aber er ist im­mer für Sie da, wenn Sie ihn brau­chen. Das ver­leiht Ih­nen das herr­li­che Ge­fühl von Si­cher­heit. Ihr Zwil­ling kennt das Glück, und er hält die Tü­re in die­se Welt des Glücks im­mer für Sie hof­fen. Sie brau­chen nur ein­zu­tre­ten. Aber das setzt auch vor­aus, dass Sie ihm ver­trau­en. Wenn Sie nicht mehr an ihn glau­ben, kann es sein, dass Sie un­glück­lich sind. Dann müs­sen Sie nur wie­der nach ihm ru­fen. Jung­frau

Ihr Zwil­lin­ge ist wie ein treu­er Die­ner, auf den Sie sich hun­dert­pro­zen­tig ver­las­sen kön­nen – und, der auf Sie auf­passt. Vor al­lem ist Ihr Zwil­ling klug. Er weiß, wie man Pro­ble­me löst und mit schwie­ri­gen Si­tua­tio­nen fer­tig wird. Sie brau­chen ihn nur zu ru­fen, und er geht Ih­nen zur Hand. Er sorgt auch da­für, dass Ih­nen im Le­ben nie et­was Wich­ti­ges fehlt. Wenn Sie Sor­gen ha­ben, hilft er Ih­nen, sie wie­der los­zu­wer­den. Waa­ge

Ihr Zwil­ling ist Ihr Ge­lieb­ter bzw. Ih­re Ge­lieb­te, der Part­ner aus Ih­ren Wunsch­träu­men. Bei ihm fin­den Sie die Lie­be, die Sie brau­chen und die Sie dann auch an ei­nen an­de­ren Men­schen wei­ter­ge­ben kön­nen. Sie dür­fen sich nur nicht von ihm ent­fer­nen oder gar glau­ben, sie könn­ten ei­ne ähn­lich gro­ße Lie­be im rea­len Le­ben fin­den. Drau­ßen in der Welt wer­den

Sie eher ent­täuscht wer­den, weil kein Mensch Sie so lie­ben kann wie Ihr Zwil­ling. Aber letzt­end­lich brau­chen Sie die­se Lie­be im Äu­ße­ren auch gar nicht, weil Sie Ih­ren Zwil­ling ha­ben. Im rea­len Le­ben kom­men Sie auch mit ei­nem Part­ner zwei­ter oder drit­ter Wahl zu­recht.

Skor­pi­on

Ihr Zwil­ling ist die Ur­mut­ter al­len Seins. Bei ihm fin­den Sie Ru­he, Zuf­rie­den­heit, Si­cher­heit. Sie sind an­ge­kom­men. Es fehlt Ih­nen an nichts. Sie brau­chen Ih­ren Zwil­ling nur zu ru­fen, an ihn zu den­ken, und Sie kön­nen sich bei ihm nie­der­las­sen und füh­len sich zu Hau­se. Ihr Zwil­ling be­sitzt die Er­fah­rung vie­ler Le­ben. Er lässt sich da­her nicht hin­ters Licht füh­ren oder gar be­trü­gen. Er weiß auch, was für Sie wich­tig ist, und was nicht, wann Sie et­was un­ter­neh­men oder es bes­ser un­ter­las­sen sol­len.

Schüt­ze

Ihr Zwil­ling ist ein En­gel, ein We­sen aus ei­ner himm­li­schen Welt. Er weiß al­les und kennt al­les. Er zeigt Ih­nen die Schön­heit des Le­bens und führt Sie durch die Welt. Er ist an Ih­rer Sei­te, wenn Sie un­si­cher wer­den, Angst be­kom­men, krank wer­den. Er of­fen­bart Ih­nen auch das gro­ße Ge­heim­nis, dass die Welt, wie wir sie al­le ken­nen und er­le­ben, nicht die ein­zi­ge ist, dass es noch et­was Grö­ße­res und Um­fas­sen­de­res gibt – nen­nen Sie es ru­hig den Him­mel. Ihr Zwil­ling ist dort zu Hau­se. St­ein­bock Ihr Zwil­ling trägt den Na­men Weis­heit. Nie­mand kennt das Le­ben so gut wie er. Des­we­gen kön­nen Sie sich auf ihn hun­dert­pro­zen­tig ver­las­sen. Es kann Ih­nen nie wirk­lich et­was Schlim­mes ge­sche­hen. Es ist, als wür­den Sie von ei­nem ma­gi­schen Zau­be­rer ab­glei­tet. Nur, wenn Sie sich von ihm ent­fer­nen, ihn ver­ges­sen, dann kann es sein, dass Sie sich Sor­gen ma­chen, sich ein­sam füh­len. Dann brau­chen Sie Ih­ren Zwil­ling nur zu ru­fen. Er ist für Sie da.

Was­ser­mann

Sie ha­ben ei­nen ganz be­son­de­ren Zwil­ling. Er kommt aus ei­ner an­de­ren Welt. Am bes­ten passt, wenn Sie Ih­ren Zwil­ling wie ei­nen schil­lern­den Ad­ler neh­men. Er ist über­all zu Hau­se und ist auch stän­dig un­ter­wegs. Aber, wenn Sie ihn ru­fen, ist er so­fort bei Ih­nen. Er er­lebt die Welt wie ein rich­ti­ger Ad­ler von oben aus der Luft und hat des­we­gen ei­ne un­glaub­li­che Über­sicht und kann weit schau­en. .

Fi­sche

Ihr Zwil­ling ist wie ein En­gel der Weis­heit, Zu­ver­sicht und Lie­be. Er sorgt des Nachts für schö­ne Träu­me und tags­über für Freu­de und Licht. An sei­ner Sei­te sind Sie er­füllt und glück­lich. Manch­mal ent­fer­nen Sie sich aber zu weit von ihm, ver­ges­sen ihn so­gar. Dann füh­len sie sich al­lein und un­ge­liebt. Aber Sie brau­chen sich nur an ihn zu er­in­nern, dann mer­ken Sie, dass er Sie nie ver­las­sen hat – und nie ver­las­sen wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.