Lie­ber Lö­we, über­legt han­deln, über­stür­zen! nichts

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Die Son­ne be­fin­det sich im freund­li­chen Sex­til und auch Mars gibt Ih­rem Le­ben Po­wer. Aber der Ne­u­mond und drei Mond­pau­sen boy­kot­tie­ren Ihr Tun und Wir­ken. Sie füh­len sich aus­ge­bremst und ha­ben Mü­he ei­ni­ges auf die Rei­he zu be­kom­men. Der

Mon­tag be­ginnt mit ei­nem Mond im Wid­der. Und Sie füh­len sich in Ih­rem Ele­ment. Heu­te kön­nen Sie mit an­de­ren an ei­nem Strang zie­hen. Team­ar­beit ist heu­te wich­tig, das ist lang­fris­tig ge­se­hen von Vor­teil für Sie. Am Di­ens­tag ist der Mond von 9 bis 14.34 Uhr in Pau­se. Sie müs­sen da­mit rech­nen, dass sich die Din­ge von ei­ner Mi­nu­te auf die an­de­re än­dern. Es ist auch nicht rat­sam, sich auf das zu ver­las­sen, was jetzt ge­sagt wird, denn schon mor­gen kann al­les wie­der an­ders aus­se­hen. War­ten Sie mit wich­ti­gen Ent­schei­dun­gen lie­ber ab. Am Mitt­woch­steht der Mond im Stier und ak­ti­viert Ihr Kar­rierehaus, und es kommt des­we­gen dar­auf an, ganz kon­kret und prak­tisch ori­en­tiert an Ih­re Auf­ga­ben her­an­zu­ge­hen. Sie soll­ten sich kei­ne Un­auf­merk­sam­kei­ten leis­ten, sich al­so von der Ein­stel­lung lei­ten las­sen, dass heu­te al­les sehr wich­tig ist, was Sie tun. Dann am

Don­ners­tag ist Chris­ti Him­mel­fahrt und der Mond ist bis 14.16 Uhr in Pau­se. Das „riecht” buch­stäb­lich nach Ver­zö­ge­run­gen, Be­hin­de­run­gen, Täu­schun­gen. Ich mei­ne, dass Ih­nen je­mand et­was er­zählt, was in gar kei­ner Wei­se der Wahr­heit bzw. der Rea­li­tät ent­spricht. Pas­sen Sie al­so heu­te wie ein Luchs auf! Ein­zig und al­lein krea­ti­ves Ar­bei­ten be­kommt jetzt Un­ter­stüt­zung vom Him­mel. Auch ei­ne Me­di­ta­ti­on ist un­ter die­sen Ster­nen genau rich­tig, zu­mal es auch auf den Ne­u­mond zu­geht, der um 21.46 Uhr ex­akt ist. Am Frei­tag ist der Mond in den Zwil­lin­gen und ak­ti­viert da­mit Ihr 11. So­lar­haus. Für Sie be­deu­tet das, dass Sie be­son­ders gut mit an­de­ren zu­sam­men­ar­bei­ten und viel ler­nen kön­nen. Auch Ih­re Freun­de neh­men ei­ne be­son­ders wich­ti­ge Stel­lung ein. Der Sams­tag be­ginnt mit ei­ner Mond­pau­se, die von 8.19 bis 13.26 Uhr dau­ert. Der Tag be­ginnt ru­hig und Sie er­le­di­gen Ih­re ge­wohn­ten Pflich­ten am bes­ten gleich. Dann steht der Mond in Ih­rem 12. So­lar­haus und da­her eig­nen sich der Abend und auch der Sonn­tag nicht so sehr, um aus­zu­ge­hen oder et­was Groß­ar­ti­ges zu un­ter­neh­men. Blei­ben Sie eher zu Hau­se und las­sen Sie die St­un­den ein­fach ganz ge­müt­lich ver­strei­chen. Ihr Kör­per und auch Ih­re See­le brau­chen jetzt ei­ne Ver­schnauf­pau­se. Das tut Ih­nen ein­fach gut.

Für Sie per­sön­lich zum NACH­DEN­KEN Ein Mensch ist im­mer das Op­fer sei­ner Wahr­hei­ten. Al­bert Ca­mus

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.