DI­ENS­TAG 23. MAI

Es wird leb­haft

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

ZU­HAU­SE Der Mond hilft bei kör­per­lich an­stren­gen­den Ar­bei­ten. Um ei­nen klei­nen Na­gel ein­zu­schla­gen, den Na­gel durch ein läng­li­ches Stück Pap­pe ste­cken. So kön­nen Sie ihn gut fest­hal­ten und ein­schla­gen, die Pap­pe an­schlie­ßend mit ei­nem Ruck nach un­ten weg­zie­hen.

PFLAN­ZEN Net­ze zur Vo­gel­ab­wehr schüt­zen Obst und Ge­mü­se vor tie­ri­schen Räu­bern. Die Net­ze soll­ten die Pflan­zen lü­cken­los ab­de­cken und seit­lich bis zum Bo­den ab­schlie­ßen, blaue Far­be wirkt ab­schre­ckend.

SCHÖN­HEIT Sind die Au­gen bzw. die Li­der mor­gens ge­schwol­len, hilft es, für 10 Mi­nu­ten ei­ne ge­kühl­te Gel­mas­ke auf­zu­le­gen. Wer sich dau­er­haft über Knit­ter­f­ält­chen är­gert, soll­te sich ei­ne straf­fen­de Au­gen­creme be­sor­gen. Ge­ben Sie et­was da­von auf den Ring­fin­ger, sanft ein­klop­fen, zwei­mal täg­lich.

ER­NÄH­RUNG Fet­ti­ger Fisch ist viel ge­sün­der als fet­ti­ges Fleisch, auch für die Gal­len­bla­se. Be­son­ders die wert­vol­len Ome­ga-3-Fett­säu­ren im Hoch­see­fisch schüt­zen of­fen­bar vor der Bil­dung von Gal­len­stei­nen, wie meh­re­re ame­ri­ka­ni­sche Stu­di­en be­le­gen. Wer Pro­ble­me mit der Gal­le hat,

soll­te al­so mal wie­der Fisch es­sen.

GE­SUND­HEIT & FIT­NESS Ge­trock­ne­te Ro­sen­blät­ter kann man viel­sei­tig ein­set­zen, we­nig be­kannt ist aber ih­re hei­len­de Wir­kung bei ei­ner Bin­de­haut­ent­zün­dung: 50 g Ro­sen­blät­ter 15 Mi­nu­ten lang in ei­nem Li­ter ko­chen­dem Was­ser zie­hen las­sen. Et­was ab­küh­len las­sen, dann Um­schlä­ge mit dem Auf­guss trän­ken und 30 Mi­nu­ten auf die Au­gen­li­der le­gen.

GE­FÜHL & SEE­LE Die ers­te Ta­ges­hälf­te ver­geht wie im Flu­ge. Das be­deu­tet, al­les, was Kon­zen­tra­ti­on und Sorg­falt er­for­dert, soll­ten Sie bes­ser auf den Nach­mit­tag le­gen. Dann kom­men Sie ein we­nig zur Ru­he, der Abend wird er­hol­sam.

KREA­TI­VI­TÄT Ein gut ge­füll­tes Bü­cher­re­gal kann man op­tisch durch hüb­sche Bucht­ren­ner auf­lo­ckern. Neh­men Sie ein­fach fes­tes, far­bi­ges Ton­pa­pier und schnei­den Sie Mo­ti­ve Ih­rer Wahl aus, sehr nett sind zum Bei­spiel Tier­sil­hou­et­ten. Die wer­den ein­fach zwi­schen die Bü­cher ge­klemmt.

MOND-MA­GIE Für ma­gi­sche Mo­men­te wer­den Sie an die­sem Tag kaum den Kopf ha­ben, da­zu ist zu viel los. Nicht wei­ter schlimm, ach­ten Sie ein­fach dar­auf, in Ih­rer Mit­te zu blei­ben und sich nicht stres­sen zu las­sen. WAS HEU­TE GUT GE­LINGT Sich ei­ner Dis­kus­si­on stel­len, im Team Ide­en sam­meln, sei­ne Schüch­tern­heit über­win­den, Zu­ver­sicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.