Lie­ber Skor­pi­on,

Die­ser Mer­kur macht Ge­win­ner! Sie zum

Astrowoche - - Aktueller Termin Planer -

Die­se Wo­che ha­ben Sie Mer­kur im Stier an Ih­rer Sei­te. Er ver­bin­det sich mit Plu­to im Tri­gon. Die­ser Aspekt hilft Ih­nen, sich durch­zu­set­zen und auch de­tailfreu­dig zu ar­bei­ten. Sie sind ziel­ori­en­tiert und schaf­fen al­les, was Sie sich vor­neh­men. Das gibt Ih­nen ein gu­tes Ge­fühl. Sie dür­fen so­gar stolz auf sich sein. Am Mon­tag fin­det von 9 bis 14.13 Uhr ei­ne Mond­pau­se statt. Las­sen Sie sich zu kei­nen neu­en Ak­tio­nen über­re­den, blei­ben Sie bei Ih­ren Rou­ti­ne­ar­bei­ten. Auch Ver­ab­re­dun­gen könn­ten plat­zen. An­schlie­ßend ist der Mond im Lö­wen. Der steht im Qua­drat zu Ih­nen, kör­per­lich schwächt er Sie, aber be­ruf­lich kön­nen Sie ei­ne be­stimm­te Sa­che er­folg­reich ab­schlie­ßen. Am Di­ens­tag ak­ti­viert der Mond im Lö­wen Ihr Kar­rierehaus. Sie wol­len los­le­gen – und Sie kön­nen es auch. Mer­kur passt auf, die Din­ge nicht von ei­ner idea­lis­ti­schen War­te aus zu be­trach­ten. Ih­re Ein­schät­zung der La­ge ist aus­ge­spro­chen rea­lis­tisch. Am Mitt­woch ver­bin­den sich Mars und Ura­nus im Sex­til. Das kann zu über­ra­schen­den Ent­wick­lun­gen und Wen­dun­gen füh­ren. Han­deln Sie nicht über­eilt, son­dern blei­ben Sie auf Ih­re lang­fris­ti­gen Zie­le kon­zen­triert. Mer­kur und Plu­to im Tri­gon ver­lei­hen Ih­nen aber auch das rich­ti­ge Ge­fühl für die De­tails. Sie sind in der La­ge, zu er­ken­nen, wor­auf es an­kommt, und zie­hen die rich­ti­gen Schlüs­se. Von 13.15 bis 18.17 Uhr ist der Mond in Pau­se. Wenn Sie jetzt grö­ße­re An­schaf­fun­gen vor­ha­ben, dann soll­ten Sie die­se wenn mög­lich ver­schie­ben. Am Don­ners­tag steht der Mond in der Jung­frau. Ver­las­sen Sie sich auf Ih­re Kol­le­gen und Mi­tar- bei­ter, und las­sen Sie sich aber auch hel­fen. Ge­mein­sam fin­den Sie Din­ge her­aus, die ganz ent­schei­dend sein kön­nen. Der Frei­tag be­ginnt wie­der mit dem Mond in der Jung­frau. Jetzt soll­ten Sie sich dem The­ma Freund­schaft zu­wen­den. Sie wol­len jetzt wis­sen, wie es dem an­de­ren geht, und boh­ren auch nach, wenn Sie nicht ge­nug er­fah­ren. Am Sams­tag steht der Mond dann in der Waa­ge. Sie sind et­was an­triebs­los un­ter­wegs heu­te. Las­sen Sie sich Zeit, stres­sen Sie sich nicht, er­le­di­gen Sie nur, was wirk­lich sein muss. Am Sonn­tag bleibt der Mond in der Waa­ge und da­mit in Ih­rem 12. So­lar­haus; das ver­leiht Ih­nen al­so kei­ne Kraft. Da­her soll­ten Sie das gan­ze Wo­che­n­en­de dem Zwi­schen­mensch­li­chen wid­men, z. B. ein Tref­fen mit gu­ten Freun­den. Sie ha­ben sich viel zu er­zäh­len und bei ge­mein­sa­men Un­ter­neh­mun­gen ei­ne Men­ge Spaß.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.