Sprech­stun­de

Astrowoche - - Einfach Gesund -

Ve­re­na H. (56), Lin­dau Wie kann ich mei­ne Is­chi­as­schmer­zen lin­dern?

500 g Heub­lu­men in Was­ser kö­cheln las­sen, ab­sei­hen und das ab­ge­koch­te Was­ser mit ins Ba­de­was­ser ge­ben. Rei­ben Sie die be­trof­fe­ne Stel­le mit Jo­han­nis­krau­t­öl oder Pfef­fer­min­z­öl ein. Ma­chen Sie sich

Um­schlä­ge aus Hei­ler­de. Trin­ken Sie re­gel­mä­ßig Ho­lun­der­tee.

Li­sa O. (44), Mün­chen Ich wer­de mei­ne Ak­ne nicht los – was hilft?

Aus­tra­li­sches Tee­bau­m­öl hilft ge­gen Ak­ne. Sie soll­ten aber vor­her prü­fen, ob Ih­re Haut die­ses Öl ver­trägt. Wenn ja, dann soll­ten Sie es mehr­mals täg­lich auf die be­trof­fe­nen Stel­len auf­tra­gen. Für die Haut ist es ein wah­res Wun­der­mit­tel: Tee­bau­m­öl hat ei­ne an­ti­sep­ti­sche, bak­te­ri­zi­de und pilz­tö­ten­de Wir­kung. Es hemmt Ent­zün­dun­gen und Wun­den der Haut. Des­halb ist es ein be­währ­tes Haus­mit­tel bei Ak­ne und bei Pi­ckeln.

Tee­bau­m­öl hat ei­ne an­ti­sep­ti­sche Wir­kung

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.