IHRAKTUELLER TER­MIN­PLA­NER

Astrowoche - - Aktueller Termin Planer -

Ge­las­sen blei­ben Mo. 29.5. VOR­MIT­TAG: Von 9 bis 14.13 Uhr fin­det ei­ne Mond­pau­se statt. Wich­ti­ge Ter­mi­ne soll­ten Sie nicht mehr wahr­neh­men. NACH­MIT­TAG: Zei­gen Sie den an­de­ren, was Sie drauf­ha­ben, denn wenn Sie et­was leis­ten dür­fen, geht es Ih­nen gleich bes­ser. ABEND: Wun­dern Sie sich nicht, wenn nichts mehr zu­sam­men­geht. Blei­ben Sie ge­las­sen.

Selbst­be­wusst Di. 30.5. VOR­MIT­TAG: Sie ha­ben den Mond im Lö­wen auf Ih­rer Sei­te und tre­ten da­durch selbst­be­wusst und stark auf. An­de­re sind schwer be­ein­druckt. NACH­MIT­TAG: Ih­re krea­ti­ven Ide­en kom­men be­son­ders gut an. Sie schöp­fen Ih­re Ta­len­te gut aus und ha­ben viel Spaß bei der Ar­beit. ABEND: Un­ter­halt­sam und ab­wechs­lungs­reich, so möch­ten Sie Ih­re Frei­zeit ge­stal­ten.

Mi. Er­folg­reich 31.5. VOR­MIT­TAG: Mars und Ura­nus sor­gen für Schwung und Po­wer. Sie sind heu­te er­folg­reich. NACH­MIT­TAG: Las­sen Sie die neu­en Pro­jek­te bes­ser noch lie­gen, denn ei­ne Mond­pau­se ab 13.15 Uhr macht das Ge­lin­gen schwie­rig. ABEND: Erst ge­gen Abend ist der Mond dann in der Jung­frau. Sie soll­ten sich um je­des klei­ne De­tail küm­mern.

Dis­zi­plin. Do. 1.6. VOR­MIT­TAG: Um die Ar­beit kom­men Sie nicht her­um, denn der Mond in der Jung­frau ver­langt Dis­zi­plin und Ge­nau­ig­keit. NACH­MIT­TAG: Was Ih­ren Le­bens­stil an­geht, so kön­nen Sie jetzt wich­ti­ge Ve­rän­de­run­gen vor­neh­men und mehr für sich selbst tun. ABEND: Ei­ne Mas­sa­ge oder ein Voll­bad sorgt für die not­wen­di­ge Ent­span­nung.

Fr. Ge­sund­heit 2.6. VOR­MIT­TAG: Klei­nig­kei­ten, die nicht klap­pen, kön­nen Sie heu­te zur Weiß­glut trei­ben, denn der Mond ist im­mer noch in der Jung­frau. NACH­MIT­TAG: Tun Sie sich nur Gu­tes und gön­nen Sie sich et­was Tol­les. Das tut Ih­nen und Ih­rem Kör­per gut. ABEND: Den­ken Sie an Ih­re Ge­sund­heit und wenn es nur früh schla­fen ge­hen ist.

IHR TAG! Sa. 3.6. BES­TER VOR­MIT­TAG: Sie sind sehr emo­tio­nal und auf den an­de­ren be­zo­gen, denn der Mond steht in der Waa­ge. Und Ve­nus trifft sich mit Ura­nus. Die Lie­be ist jetzt nicht mehr weit. NACH­MIT­TAG: Auch Son­ne und Ju­pi­ter tref­fen sich heu­te im Tri­gon. Da hängt der Him­mel vol­ler Gei­gen. Sie sind mit den Ge­dan­ken wo­an­ders. ABEND: Die An­zie­hung ist groß.

So. Har­mo­nisch 4.6. VOR­MIT­TAG: Es ge­lingt Ih­nen durch den Mond in der Waa­ge bes­ser, sich auf das ein­zu­las­sen, was sich der an­de­re von Ih­nen wünscht. NACH­MIT­TAG: Las­sen Sie ru­hig auch mal zu, dass sich je­mand um Sie küm­mert, und zei­gen Sie sich von Ih­rer wei­chen Sei­te. ABEND: Ei­ne Aus­ein­an­der­set­zung kann auf fried­li­che Art und Wei­se ge­klärt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.