Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Aktueller Termin Planer -

Die Son­ne raubt den Da­ten vom 30.8.

bis 5.9. das Selbst­be­wusst­sein. Sie sind un­si­cher und las­sen sich an­de­re (fal­sche) Mei­nun­gen auf­schwat­zen. Das ha­ben Sie doch wirk­lich nicht nö­tig. Nep­tun wirkt in Op­po­si­ti­on auf den 6.9. und 7.9. Das heißt, dass Sie sich in Träu­me und völ­lig ver­rück­te

(Schnaps)Ide­en ver­stri­cken und die­se mit Ge­walt durch­set­zen wol­len. Hö­ren Sie auf den Rat ei­nes wei­sen Men­schen, be­vor Sie schei­tern und auf die Na­se fal­len. Mer­kur legt den Ge­burts­ta­gen vom 8.9. bis 16.9. zur rich­ti­gen Zeit, die rich­ti­gen Wor­te in den Mund. Sie wi­ckeln al­le ganz schnell um den klei­nen Fin­ger. Der 11.9. und 12.9. kann den star­ken Plu­to für sei­ne per­sön­li­chen Be­lan­ge aus­nut­zen. Sie ha­ben ei­nen star­ken Wil­len und set­zen sich mü­he­los durch. Ein Sa­turn-Qua­drat kann den 17.9. bis 19.9. we­gen je­der Klei­nig­keit aus der Bahn wer­fen. Sie wer­den schnell ner­vös und un­kon­zen­triert und da­durch pas­sie­ren schnell Leicht­sinns­feh­ler. Auch Mars mischt teil­wei­se mit. At­men Sie im­mer wie­der durch und mah­nen sich zu Selbst­dis­zi­plin. Mit Mars im Qua­drat soll­ten die Da­ten vom 17.9. bis 23.9. auf Ih­re Ge­sund­heit ach­ten. Das Im­mun­sys­tem schwä­chelt und auch klei­ne Un­fäl­le durch Leicht­sinn sind mög­lich. Kei­ne Tran­site ha­ben der

24.8. bis 29.8. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.