En­gel­kon­takt.

Die Er­z­en­gel hel­fen als fried­li­che Krie­ger den Men­schen auf der gan­zen Welt. Da­bei ist je­der Er­z­en­gel für ei­nen an­de­ren Be­reich zu­stän­dig – Er­z­en­gel Ga­b­ri­el ist der En­gel der Frucht­bar­keit und der ab­so­lu­ten Wahr­heit. Kyle Gray, der die Welt der En­gel in s

Astrowoche - - Inhalt -

Er­z­en­gel Ga­b­ri­el bringt die Wahr­heit.

Ga­b­ri­el ist ei­ner der lie­be­volls­ten und für­sorg­lichs­ten En­gel. Die meis­ten Men­schen er­war­ten, dass die­ser En­gel männ­lich ist, aber ich ha­be Ga­b­ri­el im­mer als star­ke, üp­pi­ge Frau mit ro­ten Lo­cken und tür­kis­far­be­nen Au­gen ge­se­hen. Sie hat das Aus­se­hen ei­nes müt­ter­li­chen En­gels, aber ei­nes kämp­fe­ri­schen. „Ga­b­ri­el“be­deu­tet „Stär­ke Got­tes“, und die Auf­ga­be die­ses En­gels ist es, die Kin­der Got­tes zu näh­ren und zu lei­ten. Wir sind na­tür­lich al­le Kin­der Got­tes, und wir ha­ben auch al­le ein in­ne­res Kind. Die meis­ten von uns ha­ben die­ses Kind ver­ges­sen, aber wenn wir auf­hö­ren, die­sen äu­ßerst gött­li­chen Aspekt un­se­res Selbst an­zu­er­ken­nen, dann ver­schlie­ßen wir uns völ­lig vor un­se­ren Ge­füh­len. Ei­nes der größ­ten Ge­schen­ke Ga­b­ri­els an uns ist, die­sem in­ne­ren Kind durch un­se­re Ge­be­te und Vi­sua­li­sie­run­gen Lie­be und Nah­rung zu schi­cken. In der Bi­bel heißt es, Ga­b­ri­el sei der En­gel ge­we­sen, der Ma­ria die be­vor­ste­hen­de Ge­burt ih­res Soh­nes Je­sus ver­kün­det ha­be. Ga­b­ri­el er­schien auch Zacha­ri­as, um ihm von der Ge­burt sei­nes Soh­nes Jo­han­nes des Täu­fers zu be­rich­ten. Seit die­sen frü­hen Ge­schich­ten war Ga­b­ri­el der En­gel der Kin­der und der Frucht­bar­keit. Ga­b­ri­el kann de­nen hel­fen, die ver­su­chen, ein Kind zu emp­fan­gen, und sie hilft auch durch al­le Aspek­te der Schwan­ger­schaft, ein­schließ­lich der We­hen. Sie be­sitzt die wun­der­vol­le Fä­hig­keit, Mut­ter und Kind ein Ge­fühl des Wohl­be­ha­gens zu ver­mit­teln. Ga­b­ri­el ist nicht nur der En­gel der Müt­ter, son­dern auch der En­gel der Kom­mu­ni­ka­ti­on. Sie ver­kün­det al­le gu­ten Nach­rich­ten, und in al­len schrift­li­chen Über­lie­fe­run­gen ist im­mer von ihr die Re­de, wenn es um die Ver­kün­dung gu­ter Nach­rich­ten oder das Wei­ter­ge­ben von Wis­sen geht. Da­mit ver­bun­den ist ei­ner der größ­ten Di­ens­te, die uns die­ser En­gel er­weist: Er hilft uns, un­se­re Wahr­heit aus­zu­spre­chen. Es gibt so vie­le Men­schen auf der Welt, die ei­ne zu­sätz­li­che Last auf den Schul­tern tra­gen: das Ge­fühl, ih­re wah­ren Emo­tio­nen nie­man­dem mit­tei­len zu kön­nen. Ga­b­ri­el kann uns da­bei hel­fen, die­se Last los­zu­wer­den. Sie kann uns hel­fen, mit Wahr­heit und In­te­gri­tät im Her­zen zu spre­chen, und sie kann uns hel­fen, dass wir uns da­bei si­cher füh­len. Wenn wir je­man­dem un­se­re tief­emp­fun­de­ne Wahr­heit sa­gen, ge­ben wir ihm ein Ge­schenk. Selbst wenn die In­for­ma­ti­on her­aus­for­dernd oder zu­tiefst emo­tio­nal ist, öff­nen wir uns neu­en, po­si­ti­ven Er­fah­run­gen, in­dem wir sie her­aus­las­sen. Auf spi­ri­tu­el­ler Ebe­ne sind wir vol­ler Angst, wenn wir et­was zu­rück­hal­ten oder nie­man­dem sa­gen, wie wir uns wirk­lich füh­len. In die­sem Zu­stand schaf­fen wir Bar­rie­ren und Blo­cka­den, die die Fül­le von Lie­be, die uns um­gibt, ab­hal­ten. Des­halb hilft Ga­b­ri­el uns da­bei, un­se­re Wahr­heit aus­zu­spre­chen. Da Ga­b­ri­el gu­te Nach­rich­ten ver­kün­det und der En­gel der Kom­mu­ni­ka­ti­on ist, kön­nen Men­schen sie an­ru­fen, die füh­ren, in der Öf­fent­lich­keit spre­chen oder auch leh­ren müs­sen, da­mit sie ih­re Bot­schaft laut und deut­lich über­brin­gen kön­nen. Ga­b­ri­el hilft dir da­bei, aus dem Her­zen zu sp­re- chen, oh­ne je­den Zwei­fel, aber denk dar­an: Wenn du sie um Hil­fe bit­test, kom­men kei­ne Lü­gen aus dei­nem Mund – sie be­wegt dich da­zu, die gan­ze Wahr­heit und nichts als die Wahr­heit.

Ein Ge­bet, um Ga­b­ri­el an­zu­ru­fen: Lie­ber Ga­b­ri­el, Er­z­en­gel rei­ner, für­sorg­li­cher Lie­be. Dan­ke, dass du dei­ne Ener­gie über mein Le­ben leuch­ten lässt. Ich er­lau­be dir, mit mir dar­an zu ar­bei­ten, dass ich mei­ne Wahr­hei­ten mit In­te­gri­tät und zum höchs­ten Bes­ten mei­nes spi­ri­tu­el­len Wachs­tums tei­le. Ich dan­ke dir auch, dass du mir hilfst, durch die Au­gen mei­nes in­ne­ren Kin­des zu se­hen, so dass ich wahr­neh­me, wie fröh­lich und vol­ler Wun­der das Le­ben ist. Es fühlt sich so gut an zu wis­sen, dass dein müt­ter­li­ches Leit­licht heu­te in mei­nem Her­zen ist. Und so ist es!

Er­z­en­gel Ga­b­ri­el hilft dir, aus dem Her­zen zu spre­chen.

Li­te­ra­tur­an­ga­ben: „Mein En­gel-Hand­buch“Kyle Gray Ver­lag: L.E.O ISBN: 978-3957360809

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.