Wut und Zorn ha­ben ei­ne spi­ri­tu­el­le Bot­schaft

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Oft ver­bie­ten sich ge­ra­de spi­ri­tu­ell be­gab­te Men­schen die „bö­sen Ge­füh­le“, aber Wut und Zorn ge­hö­ren eben­so zur „Gr­und­aus­stat­tung“des Men­schen wie die Lie­be. Und eben­so wie der „Eros“lässt sich auch die „Ag­gres­si­on“nicht ein­fach ver­drän­gen, son­dern prägt Den­ken und Füh­len, See­le und Kör­per­er­fah­rung. Ge­fragt ist ein kon­struk­ti­ver Um­gang mit Ag­gres­si­on, der da­mit be­ginnt, Selbst­ver­trau­en und den Mut zu ent­wi­ckeln, sich nicht im Stich zu las­sen, son­dern sich zu weh­ren. In „Lass dich nicht im Stich“nimmt Pier­re Stutz den Le­ser mit auf ei­ne Ent­de­ckungs­rei­se mit dem Ziel, die Kraft der Ag­gres­si­on po­si­tiv frei­zu­set­zen für ei­nen all­täg­li­chen Frie­dens­weg. Er­hält­lich im Buch­han­del, ISBN: 978 3 84360 950 0

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.