Phä­no­me­ne

Astrowoche - - Astro Gitterrätsel -

Das In­ne­re ei­nes Schwar­zen Lochs

Gleicht nach An­sicht des Astro­phy­si­kers And­rew Hamilton, die ei­ner Rei­se auf ei­nem Was­ser­fall. Sei­ner Theo­rie nach, ist der Ab­grund in ein Schwar­zes Loch ein gi­gan­ti­scher Mal­strom aus Ma­te­rie, an des­sen Grenz­zo­ne der Raum selbst hin­ein­stürzt.

Die längs­te Hän­ge­brü­cke der Welt

Ent­steht zur Zeit ent­lang der Rapp­bo­de-Tal­sper­re im Harz in Sach­sen-An­halt. Es soll die längs­te Fuß­gän­ger­brü­cke der Welt wer­den. Das 440 Me­ter lan­ge Bau­werk soll noch die­sen Som­mer er­öff­net wer­den.

Das Nie­mands­land auf der Er­de

Es ist ein gi­gan­ti­sches Ge­biet und im­mer noch staa­ten­los: Das Ma­rie Byrd Land in der Ant­ark­tis. Es hat ei­ne Flä­che von 1,6 Mil­lio­nen Qua­drat­ki­lo­me­ter und ist fast so groß wie Alas­ka. Es ist ei­ne end­lo­se Eis­wüs­te mit ver­mut­lich un­glaub­li­chen Bo­den­schät­zen. Ihr Ab­bau wä­re aber schwie­rig, da sich vor der Küs­te nur der Pa­zi­fik er­streckt und es kei­ne Ba­sis für Ex­pe­di­tio­nen gibt.

Der As­te­ro­iden­gür­tel ist un­ge­fähr­lich

Nur in Sci­ence-Fic­tion-Fil­men wei­chen Raum­schif­fe den rie­si­gen Gesteins­bro­cken aus. In Wirk­lich­keit, wä­re es eher ei­ne Her­aus­for­de­rung, auch nur ei­nen Gesteins­bro­cken zu Ge­sicht zu be­kom­men. Je­ne Re­gi­on zwi­schen Mars und Ju­pi­ter ent­hält ge­schätz­te 750 000 Ob­jek­te, die pro Gesteins­bro­cken ei­ne Dis­tanz von rund ei­ne Mil­lio­nen Ki­lo­me­tern hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.