Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Mars bremst den 24.3. bis 30.3. ge­wal­tig aus. Sie ha­ben kei­ne Kraft und krän­keln viel­leicht so­gar ein we­nig. Scho­nen Sie sich. Mit Mer­kur im Ge­päck ha­ben die Da­ten vom 31.3. bis

15.4. gro­ßen Spaß am Ler­nen. Wie wär’s mit ei­nem Kurs an der Volks­hoch­schu­le? Ju­pi­ter bie­tet dem 3.4.

und 4.4. je­de Men­ge tol­ler Chan­cen in sämt­li­chen Le­bens­be­rei­chen. Sie müs­sen Sie nur er­ken­nen und er­grei­fen. Plu­to sorgt beim 9.4. und 10.4. da­für, dass Sie an­de­ren ganz schön Druck ma­chen, um mit Ge­walt an Ihr Ziel zu kom­men. Ge­hen Sie bit­te nicht zu weit! Die Son­ne macht den 11.4.

bis 19.4. sehr stark und selbst­be­wusst. Sie kön­nen jetzt so­gar Au­to­ri­täts­per­so­nen be­ein­dru­cken! Mit dem güns­ti­gen Sa­turn kann der 14.4. und 15.4. jetzt sein Le­ben auf ein so­li­des Fun­da­ment stel­len. Sie dür­fen Sa­turn al­ler- dings nicht igno­rie­ren, sonst ver­pat­zen Sie sich Chan­cen. Ura­nus weckt beim 17.4. und 18.4. die Aben­teu­er­lust und ei­nen star­ken Frei­heits­drang. Das ist an sich nicht schlimm, aber bit­te le­ben Sie das nicht auf Kos­ten an­de­rer aus – dann sind am En­de Sie der Ver­lie­rer. Der Mond­kno­ten lässt den

19.4. und 20.4. er­ken­nen, wie wich­tig die Fa­mi­lie und Freun­de sind. Al­les an­de­re ist jetzt zweit­ran­gig. Schön!

Kei­ne Tran­site ha­ben der 21.3. bis 23.3. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.