Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Ve­nus in Kon­junk­ti­on öff­net Ihr Herz für die Lie­be, wenn Sie vom 26.4. bis

4.5. ge­bo­ren sind. Das ist wun­der­voll und der Traum­part­ner könn­te schon auf dem Weg zu Ih­nen sein. Aber Vor­sicht: Sie nei­gen auch da­zu, zu schnell zu ver­trau­en. Die Stie­re vom 25.4. bis

30.4. ha­ben Mars im Sex­til zu sich ste-

hen. Da­mit sind Sie ei­gent­lich durch nichts aus­zu­brem­sen. Sie ha­ben fast end­lo­ses Ener­gie­po­ten­ti­al und er­le­di­gen tap­fer auch un­an­ge­neh­me und schwie­ri­ge Ar­beit. Am En­de wird es sich für Sie loh­nen! Nep­tun im Sex­til macht den 5.5. und 6.5. un­glaub­lich krea­tiv und ide­en­voll. Sie spru­deln ge­ra­de­zu über vor In­spi­ra­ti­on und Ihr gu­ter Ge­schmack kommt Ih­nen da­bei auch noch zu Hil­fe. Plu­to bil­det ein Tri­gon zu den Ge­burts­ta­gen vom 9.5.

und 10.5. Sie ach­ten jetzt aufs De­tails und brin­gen punkt­ge­naue Leis­tun- gen. Ach­ten Sie da­bei bit­te dar­auf, dass Sie die Din­ge nicht zu ernst und ein­sei­tig be­trach­ten. Der Mond­kno­ten steht zum 19.5. und 20.5. im Qua­drat. Sie sind ir­gend­wie un­glück­lich und down und wis­sen gar nicht so recht, war­um. Da Sie auf gu­ten Rat auch eher un­ein­sich­tig re­agie­ren, kann man Ih­nen nur schwer hel­fen und Sie müs­sen al­lein durch die­se Pha­se. Kei­ne Tran­site ha­ben der 21.4. bis 24.4., der 7.5., der 8.5. und der 11.5.

bis 18.5. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.