Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Mer­kur stärkt die di­plo­ma­ti­schen Fä­hig­kei­ten der Da­ten vom 31.5. bis

13.6. Ihr tak­ti­sches Ge­schick sorgt da­für, dass nie­mand Sie aus­boo­ten kann. Rich­tig so! Nep­tun im Qua­drat ver­ne­belt den Ver­stand der Zwillinge vom

4.6. und 5.6. Sie wan­deln wie auf Wat­te durch die Wo­che und kön­nen sich

nicht kon­zen­trie­ren. Pas­sen Sie auf, dass kei­ne Leicht­sinns­feh­ler pas­sie­ren. Aus­gleich schafft für Sie aber Ju­pi­ter. Er ver­wöhnt Sie. Die Son­ne lässt den 11.6. bis 19.6. vor Charme nur so sprü­hen. Sie sind übe­r­all ein gern ge­se­he­ner Gast. Tei­len Sie sich Ih­re Zeit gut ein – Sie kön­nen nicht auf al­len Hoch­zei­ten tan­zen. Sa­turn är­gert den

14.6. bis 16.6. Sie sind ver­bohrt und ge­ben schnell auf, wenn et­was nicht so­fort klappt. Üben Sie sich in Ge­duld. Das kann auch ein Zwil­ling ler­nen. Mit Ura­nus im Sex­til ha­ben die Da­ten vom

17.6. und 18.6. su­per-ori­gi­nel­le Ein­fäl­le, die Sie auch gleich in die Tat um­set­zen wol­len und sol­len. Kei­ne Angst vor Cha­os. Da blü­hen Sie erst recht auf und lau­fen zu Hoch­for­men auf. Das ist ge­nau Ihr Ding. Ein Mond­kno­ten-Sex­til sorgt da­für, dass der 19.6. und 20.6. im Ein­klang mit sich selbst und sei­ner Be­stim­mung ist. So kann Sie nichts aus der Ru­he brin­gen. Herr­lich oder? Kei

ne Tran­site ha­ben der 21.5. bis 30.5. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.