Lie­ber Steinbock,

Sie sind ein Ge­nie, und ge­ra­de! das be­wei­sen Sie

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Die­se Wo­che trifft sich Ihr Herr­scher­pla­net Sa­turn mit der Son­ne in Op­po­si­ti­on. Das ist mit neu­en Her­aus­for­de­run­gen ver­bun­den, die Sie mit Freu­de an­neh­men. Dies­be­züg­lich sind Sie ein Ge­nie. Sie blü­hen re­gel­recht auf, wenn man mit neu­en Auf­ga­ben an Sie her­an­tritt. Sie scheu­en kei­ne Mü­hen. Der Mon­tag be­ginnt mit dem Mond in Ih­rem Zei­chen. Sie sind ein wah­rer Tau­send­sas­sa. Sie füh­ren Ih­re Ar­bei­ten mit Leich­tig­keit und sehr prä­zi­se aus. Auch Ihr Ge­schäfts­sinn ist sehr gut aus­ge­prägt. Heu­te soll­ten Sie sich In­for­ma­tio­nen über Ka­pi­tal­an­la­gen oder Ähn­li­ches ein­ho­len. Der

Di­ens­tag be­ginnt mit ei­nem Mond im Wassermann. Wenn Sie et­was ver­än­dern wol­len, soll­ten Sie sich das für heu­te vor­neh­men, denn der Wassermann-Mond be­güns­tigt je­de Art von Neu­an­fang. Al­ler­dings ist je­der­zeit mit Über­ra­schun­gen zu rech­nen. Ver­su­chen Sie nicht, Ih­re Vor­stel­lun­gen oh­ne Rück­sicht durch­zu­set­zen. Am Mitt­woch­bleibt der Mond im Wassermann und der ak­ti­viert auch Ihr Geld­haus. Das be­deu­tet, dass Sie Ih­ren Fi­nan­zen mehr Au­gen­merk schen­ken soll­ten. Che­cken Sie doch mal Ih­re Ver­si­che­rungs­un­ter­la­gen und Ih­re Ein­nah­men und Aus­ga­ben. Am Don­ners­tag­trifft sich Ihr Herr­scher­pla­net Sa­turn mit der Son­ne in Op­po­si­ti­on. Jetzt heißt es ei­nen küh­len Kopf zu be­wah­ren, denn es kom­men Auf­ga­ben auf Sie zu, die auf den ers­ten Blick schwie­rig aus­se­hen. Aber nach ei­ni­gem Hin und Her fin­den Sie ei­ne Lö­sung. Der Mond ist auch noch bis 12.19 Uhr in Pau­se. Ver­ab­re­dun­gen könn­ten jetzt nicht ein­ge­hal­ten wer­den. Nach der Mond­pau­se

steht der Mond in den Fi­schen. Das ver­leiht Ih­nen ei­ne Au­ra, die man zwar nicht sieht, die aber an­de­re

Men­schen be­ein­druckt: Ein ge­mein­sa­mer Spa­zier­gang, ein Abend zu zweit, ge­mein­sa­mes Ko­chen oder ein Ge­spräch, das al­les passt jetzt wun­der­bar zu Ih­ren Ster­nen und kommt nicht nur Ih­rer Part­ner­schaft zu­gu­te, son­dern auch ei­nem Neu­an­fang. Am

Frei­tag steht der Mond wei­ter­hin in den Fi­schen und die­ser ver­bin­det sich mit Ve­nus. Das sind die rich­ti­gen Ster­ne, um durch vor­sich­ti­ges Wer­ben, Sen­si­bi­li­tät und Ein­füh­lungs­ver­mö­gen das Herz ei­nes Men­schen zu ge­win­nen. Am Sams­tag ist der Mond von 13.34 bis 19.56 Uhr in Pau­se. Idea­ler Zeit­punkt, um sich selbst et­was zu gön­nen. Am Sonn­tag­be

fin­det sich der Mond im Widder und im Qua­drat zu Ih­nen. Da fällt Ih­nen vie­les schwe­rer als sonst. Gut, dass heu­te frei ist.

Für Sie per­sön­lich zum NACH­DEN­KEN Ich wei­ge­re mich, oh­ne Hoff­nung zu sein. Na­di­ne Gor­di­mer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.