Lie­ber Stier,

Sie füh­len sich je­man­dem nah! ganz be­son­ders

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Die­se Wo­che ha­ben Sie ab Mitt­woch die Son­ne und Mer­kur an Ih­rer Seite. Bei­de ver­schaf­fen Ih­nen ei­ne Men­ge Vor­tei­le. Dann trifft sich am Di­ens­tag Ihr Herr­scher­pla­net Ve­nus mit Nep­tun im Sex­til. Da füh­len Sie sich ei­ner be­stimm­ten Per­son be­son­ders nah. Am Mon­tag steht der Mond im Wid­der und mit die­sem Tem­po kön­nen Sie nicht mit­hal­ten. Sie star­ten un­ru­hig und oh­ne Plan in die Wo­che. Sie ha­ben es doch am liebs­ten, wenn Sie sich Ih­re Zeit ein­tei­len kön­nen und je­den Hand­griff in Ru­he aus­füh­ren kön­nen. Lei­der funk­tio­niert es heu­te so nicht. Der Kos­mos macht die Leu­te auf­ge­regt, und je­der hat al­le fünf Mi­nu­ten et­was Neu­es zu bie­ten. Dann am Di­ens­tag ver­bin­den sich Ve­nus und Nep­tun im Sex­til und der Mond steht im Stier. Die­ser Tag ist wie ge­schaf­fen für die Lie­be. Sie füh­len sich je­man­dem be­son­ders nah. Ein Pro­blem in der Part­ner­schaft kann nun auch sehr leicht ge­löst wer­den, da man spürt, was den an­de­ren be­wegt und man bes­ser auf­ein­an­der ein­ge­hen kann. Am Mitt­woch geht der Mond den gan­zen Tag in Pau­se. Sie wer­den in den Start­lö­chern fest­ge­hal­ten, und es macht we­nig Sinn, trotz­dem los­zu­ra­sen. Bes­ser, Sie be­gnü­gen sich mit Ar­bei­ten, die Sie sonst auch im­mer ma­chen. Die neu­en Pro­jek­te und die wich­ti­gen Ent­schei­dun­gen müs­sen war­ten. Heu­te wech­seln auch die Son­ne und Mer­kur in den Krebs. Und das ist für Sie güns­tig. Die­se bei­de hel­fen Ih­nen, dass be­stimm­te All­tags­din­ge leich­ter funk­tio­nie­ren. Am Don­ners­tag ist der Mond in den Zwil­lin­gen. Die­ser ak­ti­viert Ihr zwei­tes So­lar­haus, Ihr Haus für Geld und Fi­nan­zen. Heu­te soll­ten Sie über be­stimm­te In­ves­ti­tio­nen nach­den­ken. Viel­leicht kön­nen Sie auch noch et­was ein­spa­ren, um im Ge­gen­zug Ih­re Ur­laubs­kas­se ein we­nig auf­zu­bes­sern. Am Frei­tag bleibt der Mond in den Zwil­lin­gen. Die In­for­ma­tio­nen, die Sie heu­te be­kom­men, sind mit Vor­sicht zu ge­nie­ßen. Blei­ben Sie kri­tisch und schau­en Sie auf die Fak­ten. Am Sams­tag be­grüßt Sie der Mond aus dem Tier­kreis­zei­chen Krebs her­aus. Um 4.32 Uhr ist Ne­u­mond. Die­ser Ne­u­mond fin­det in Ih­rem 3. So­lar­haus statt. Viel­leicht ist ein Neu­an­fang in ei­ner Ih­rer Be­zie­hun­gen an­ge­sagt. Dann neh­men Sie da­für die­sen Ne­u­mond. Er führt Sie mit gro­ßer Si­cher­heit in ei­ne bes­se­re Zu­kunft. Am Sonn­tag bleibt der Mond im Krebs. Heu­te soll­ten Sie die Men­schen tref­fen, die Ih­nen wich­tig und teu­er sind. Der Mond macht Ih­nen sehr an­ge­neh­me Ge­füh­le.

Für Sie per­sön­lich zum NACH­DEN­KEN Das Le­ben ist wie Kunst, es be­steht aus Ge­schich­ten. Iris Belim

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.