IHR AK­TU­EL­LER TER­MIN PLA­NER

Astrowoche - - Ihr Ganz Per­sön­li­ches Ho­ro­skop -

Un­ru­he Mo. 19.6. VOR­MIT­TAG: Der Mond steht imWid­der und im Qua­drat zu Ih­nen. Sie sind vol­ler in­ne­rer Un­ru­he und brau­chen ei­ne Men­ge Ge­duld. NACH­MIT­TAG: Sie ha­ben viel zu tun, aber im­mer wie­der hat je­mand was zu me­ckern oder re­det Ih­nen drein. Das nervt Sie ex­trem. ABEND: Ein An­ruf von ei­nem Freund kommt wie ge­ru­fen. Das lenkt Sie vom stres­si­genTag ab. IHR TAG!. Di. 20.6. BES­TER VOR­MIT­TAG: Ve­nus und Nep­tun im Sex­til we­cken Ih­re ver­träum­te und ver­spiel­te Sei­te. Sie schwel­gen auch in schö­nen Er­in­ne­run­gen. NACH­MIT­TAG: Mit dem Mond im Stier ste­hen die prak­ti­schen Ge­sichts­punk­te im Zen­trum. Sie wol­len se­hen, was Sie ge­tan ha­ben. ABEND: Ge­müt­lich­keit und Freun­de, dar­auf kommt es jetzt an. Ge­mein­sa­mes Gril­len? Mi. Mond­pau­se 21.6. VOR­MIT­TAG: Las­sen Sie sich nicht un­ter Druck set­zen, denn der Mond pau­siert den gan­zen Tag und wich­ti­ge Be­lan­ge soll­ten Sie lie­ber ver­schie­ben. Ak­tio­nen brin­gen nicht viel. NACH­MIT­TAG: Be­son­ders von an­de­ren soll­ten Sie heu­te und jetzt kei­ne Hil­fe er­war­ten. Selbst ist der Mann/die Frau. ABEND: Ein kur­zer Spa­zier­gang muss sein. Do. Un­kon­zen­triert 22.6. VOR­MIT­TAG: Der Mond in den Zwil­lin­gen kann Sie heu­te ver­wir­ren, Ris­kie­ren Sie nichts, che­cken Sie erst al­les, be­vor Sie mit et­was star­ten. NACH­MIT­TAG: Sie ha­ben Pro­ble­me da­mit, sich zu kon­zen­trie­ren, und soll­ten nur ei­nen Schritt nach dem an­de­ren tun. ABEND: Ei­ne spon­ta­ne Ein­la­dung ist et­was Schö­nes und kann Sie über­ra­schen. Fr. Krea­tiv sein 23.6. VOR­MIT­TAG: Mit dem Mond in den Zwil­lin­gen kön­nen Sie wun­der­bar krea­tiv los­le­gen. Viel mehr klappt al­ler­dings nicht. NACH­MIT­TAG: Jetzt ge­lingt Ih­nen nicht mehr all­zu viel. Sie sind aus­ge­powert. Der Mond im 12. Haus zehrt an Ih­ren Kräf­ten. ABEND: Ein Traum kann Ih­nen ei­nen Hin­weis ge­ben, auf den Sie lan­ge ge­war­tet ha­ben. Sa. Ne­u­mond 24.6. VOR­MIT­TAG: Mit Son­ne und Mond in Ih­rem Zei­chen, die ei­ne Ne­u­mond-Kon­stel­la­ti­on bil­den, wird der Tag be­deut­sam, wenn auch still. NACH­MIT­TAG: Mit dem Ne­u­mond kön­nen Sie Ih­rem Le­ben ei­ne an­de­re Rich­tung ge­ben. Das We­sent­li­che fin­det auf der Ge­fühls­ebe­ne statt. ABEND: Ku­scheln und Zärt­lich­keit. Die Nä­he macht Sie sanft und an­schmieg­sam. So. Lie­be­voll 25.6. VOR­MIT­TAG: Im­mer noch re­giert der Mond in Ih­rem Zei­chen und Ihr Herz fließt über. Sach­li­che The­men kom­men kaum bei Ih­nen an. NACH­MIT­TAG: Sie brau­chen et­was oder je­man­den, um den Sie sich küm­mern kön­nen. Al­ler­dings über­trei­ben Sie das bis­wei­len auch. ABEND: Vor­sicht! Miss­ver­ständ­nis­se dro­hen. Mit Mars und Ju­pi­ter viel­leicht so­gar Streit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.