IHR AK­TU­EL­LER TER­MIN PLA­NER

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Gut or­ga­ni­siert Mo. 19.6. VOR­MIT­TAG: Der Mond im Wid­der bringt ein biss­chen Un­ru­he in den Tag. Aber Sie sind bes­tens or­ga­ni­siert und das macht Ih­nen nicht viel aus. NACH­MIT­TAG: Sie kom­men mit an­de­ren gut klar, aber es sind auch Kom­pro­mis­se nö­tig. ABEND: Sie spü­ren die Ver­bin­dung von Ve­nus und Nep­tun. Sie füh­len sich zu je­man­dem be­son­ders hin­ge­zo­gen.

IHR TAG!. Di. 20.6. BES­TER VOR­MIT­TAG: Mit dem Mond im Stier kom­men Sie wun­der­bar klar und kön­nen Ih­re prak­ti­schen Ta­len­te wun­der­bar ein­set­zen. NACH­MIT­TAG: Mit Ve­nus und Nep­tun ist die Lie­be ganz nah. Wie schön! ABEND: Ob­wohl Sie in der Früh gar nicht da­mit ge­rech­net ha­ben, sind Sie jetzt doch sehr stolz auf Ih­re heu­ti­gen Leis­tun­gen.

Mi. Mond­pau­se 21.6. VOR­MIT­TAG: Der Mond ist den gan­zen Tag in Pau­se. Da kommt ei­ni­ges an­ders als man denkt. Sie müs­sen sich fle­xi­bel zei­gen. NACH­MIT­TAG: Die Ener­gie von Son­ne und Mer­kur, die nun im Krebs ste­hen, schen­ken Ih­nen neue Kraft. Sie sind auch sen­si­bler als sonst. ABEND: Sie sind schnel­ler mü­de als sonst, ge­hen be­stimmt eher zu Bett.

Do. Über­for­dert 22.6. VOR­MIT­TAG: Der Mond steht in den Zwil­lin­gen und ak­ti­viert Ihr 10. So­lar­haus. Zei­gen Sie, was Sie kön­nen. Sie ha­ben al­les im Griff. NACH­MIT­TAG: Sie füh­len sich jetzt aber schnell über­for­dert, denn je­der will was von Ih­nen. Zie­hen Sie recht­zei­tig Ih­re Gren­zen. ABEND: Sie brau­chen die­sen Abend für sich. Kei­ner ist Ih­nen des­we­gen bö­se.

Fr. Un­ter Druck 23.6. VOR­MIT­TAG: Der heu­ti­ge Tag wird schwie­rig. Die Ur­sa­che ist, dass der Mond im Qua­drat zu Ih­nen steht. Das sorgt für sehr viel Un­ru­he und Druck. NACH­MIT­TAG: Ich kann Ih­nen nur drin­gend ra­ten, Ih­re Per­fek­ti­on heu­te mal kurz ad ac­ta zu le­gen. Es muss an Ta­gen wie die­sen nicht al­les per­fekt sein! Sprin­gen Sie über Ih­ren Schat­ten! ABEND: Sie sind rich­tig ge­schafft.

Sa. Ne­u­mond 24.6. VOR­MIT­TAG: Sie mei­nen, Sie müss­ten heu­te ganz viel er­le­di­gen? Ver­ges­sen Sie es! Mars und Ju­pi­ter stres­sen be­reits heu­te. NACH­MIT­TAG: Neh­men Sie Kon­takt mit dem Mond auf, ge­hen Sie in sich. Was möch­ten Sie in Ih­rem Le­ben än­dern. ABEND: In ei­ner Be­geg­nung er­fah­ren Sie et­was, das al­les auf den Kopf stel­len kann.

So. Un­ru­he 25.6. VOR­MIT­TAG: Mit Mars und Ju­pi­ter im Qua­drat spü­ren Sie ei­ne in­ne­re Un­ru­he. Gro­ße Un­ter­neh­mun­gen soll­ten Sie heu­te sein las­sen. NACH­MIT­TAG: Der Mond im Zei­chen Krebs tut Ih­nen auf der emo­tio­na­len Ebe­ne sehr gut. Sie sind heu­te of­fen und zu­gäng­lich. ABEND: Am Abend prä­sen­tie­ren Sie sich von ei­ner un­ge­wohnt sen­si­blen Seite. Herr­lich!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.