IHR AK­TU­EL­LER TER­MIN PLA­NER

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Wid­der-Mond Mo. 19.6. VOR­MIT­TAG: Die Wo­che be­ginnt mit ei­nem Wid­der-Mond. Da sind Sie wie ein Über­flie­ger. Heu­te kön­nen Sie kei­ne Ar­beit lie­gen se­hen. Sie pa­cken mit an, wo Sie ge­braucht wer­den. NACH­MIT­TAG: Sie las­sen sich nicht von Ih­rer ge­fass­ten Mei­nung ab­brin­gen. Das kann zwar für Är­ger sor­gen, aber Sie ste­hen da­zu. ABEND: Aus­gie­bi­ge Kör­per­pfle­ge. Das tut gut!

Sie schaf­fen viel Di. 20.6. VOR­MIT­TAG: Mit Mond im Erd­zei­chen Stier kön­nen Sie wun­der­bar ar­bei­ten. Sie schaf­fen heu­te rich­tig viel weg. Bra­vo! NACH­MIT­TAG: Mer­kur und Ura­nus bil­den heu­te ein Sex­til. Da wol­len al­le Schüt­zen mit al­ler Ge­walt aus dem All­tag aus­bre­chen. ABEND: Sie ste­hen im Mit­tel­punkt. Und Sie ge­nie­ßen das sehr. Die­ser Rum­mel, herr­lich!

Mi. Mond­pau­se 21.6. VOR­MIT­TAG: Den gan­zen Tag läuft heu­te ei­ne Mond­pau­se, in der Sie bit­te ent­span­nen und sich Zeit neh­men für Über­le­gun­gen, Pla­nun­gen und Or­ga­ni­sa­to­ri­sches. NACH­MIT­TAG: Die Mond­pau­se blo­ckiert im­mer noch. Sie fü­gen sich. ABEND: Ver­ab­re­dun­gen, die für jetzt ge­trof­fen wur­den, könn­ten plat­zen.

IHR BES­TER TAG!. Do. 22.6. VOR­MIT­TAG: Der Mond läuft durch Ihr Ge­gen­zei­chen Zwil­lin­ge. Das tut Ih­nen gut. Sie füh­len sich fit und pa­cken mit an. NACH­MIT­TAG: Ih­nen ge­lin­gen ganz groß­ar­ti­ge Din­ge.Ter­mi­ne ver­lau­fen zu Ih­ren Guns­ten. Sie ha­ben die bes­se­ren Ar­gu­men­te. ABEND: Sie ha­ben ei­ne in­ter­es­san­te Be­geg­nung. Wer weiß, was dar­aus wird?

Fr. Auf­ge­passt 23.6.

VOR­MIT­TAG: Das Qua­drat von Mars und Ju­pi­ter ist schon spür­bar. Auf­ge­passt! Be­mü­hen Sie sich dar­um, al­les, auch Ih­ren All­tag, un­ter Kon­trol­le zu hal­ten. NACH­MIT­TAG: Ge­ben Sie auf gar kei­nen Fall das Ru­der aus der Hand. ABEND: Sie spü­ren den na­hen­den Ne­u­mond und sind hun­de­mü­de.

Ne­u­mond Sa. 24.6. VOR­MIT­TAG: Der Mond im Krebs bil­det heu­te ei­nen Ne­u­mond. Ma­gisch, die­ser Tag. Sie ste­hen von ei­nem Neu­an­fang. Spü­ren Sie es? Al­les ist jetzt mög­lich ... NACH­MIT­TAG: In den Nach­mit­tags­stun­den wir­ken Sie et­was lust­los, fast schon apa­thisch. ABEND: Wie wohl Sie sich in der Stil­le füh­len. So ge­müt­lich kann es nur zu Hau­se sein!

Ge­nie­ßen So. 25.6. VOR­MIT­TAG: Sie ha­ben ei­nen wun­der­schö­nen, eher ru­hi­gen Vor­mit­tag vor sich. Die Zeit steht still und Sie ge­nie­ßen das sehr. NACH­MIT­TAG: Mit Mars und Ju­pi­ter im Qua­drat soll­ten Sie es sich lie­ber zu Hau­se im Gar­ten oder auf dem Bal­kon ge­müt­lich ma­chen. Al­les an­de­re kann zu Cha­os füh­ren. ABEND: Es gibt Mei­nungs­ver­schie­den­hei­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.