Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Durch die po­si­ti­ve Son­ne hat der 20.2. bis 23.2. ir­gend­wie Lust auf Ve­rän­de­run­gen. Fan­gen Sie klein an und se­hen Sie zu, wie Sie da­mit zu­recht­kom­men. Mer­kur hilft dem 20.2. bis 28.2. da­bei, sei­ne Vor­sät­ze und Plä­ne in die Tat um­zu­set­zen. Su­chen Sie Mit­strei­ter, dann geht es leich­ter und schnel­ler.

Mars er­leich­tert dem 27.2. bis 5.3. das Le­ben. Al­les geht lo­cker­flo­ckig von der Hand und Er­folg winkt. Ve­nus lässt den 2.3. bis 11.3. in den sieb­ten Lie­bes­him­mel flat­tern. Viel Spaß! Nep­tun macht den4.3. und 5.3. recht un­aus­ge­gli­chen. Sie sind nicht mit sich im Ein­klang und lei­den dar­un­ter sehr. Ver­su­chen Sie es mal mit Me­di­ta­ti­on. Plu­to gibt dem 8.3. und 9.3. ei­ne wil­de Ent­schlos­sen­heit mit, sei­ne Vor­ha­ben end­lich in die Tat um­zu­set­zen. Sie müs­sen da­bei gar nicht die El­len­bo­gen ein­set­zen, weil Plu­to al­les leich­ter macht. Der 14.3. bis 20.3. muss auf­pas­sen, dass er nicht be­lo­gen wird. Mer­kur schickt Be­trü­ger auf Ih­ren Weg. Sa­turns An­we­sen­heit macht es dem 14.3. und 15.3. nicht ge­ra­de leicht, aber die Er­geb­nis­se Ih­rer Ar­beit kön­nen sich am En­de se­hen las­sen. Die Son­ne steht zum 17.3. bis 20.3. im schwie­ri­gen Qua­drat. Sie müs­sen wirk­lich um al­les hart kämp­fen, weil Ih­nen nichts in den Schoß fällt. Kei­ne

Tran­site ha­ben der 12.3. und 13.3. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.