Phä­no­me­ne

Astrowoche - - Buch Vorstellungen -

Das Kraft­werk in un­se­rem Erd­kern Strahlt bis zu 7700 Grad Cel­si­us aus, das sind rund 1700 Grad mehr als die Ober­flä­che der Son­ne. Oh­ne die­ses Kraft­werk, wä­re un­ser Pla­net ge­nau­so kalt und leb­los wie der Mond. Die Hit­ze ist al­so enorm wich­tig für das Le­ben auf der Er­de. Die­se Hit­ze ent­steht aus dem Zer­fall von Uran und vie­len ähn­li­chen Ele­men­ten aus dem Erd­kern und pro­du­ziert an die 500 000 Me­ga­watt.

Der Ur­sprung der Un­glücks­zahl „13“Soll das Abend­mahl Je­su Chris­ti sein: Der Ver­rä­ter Ju­das kam als Drei­zehn­ter an die Ta­fel. So ha­ben Ho­tels kei­ne Zim­mer­num­mer mit der Zahl 13, Flug­zeu­ge kei­ne Rei­he 13 und in man­chen Hoch­häu­sern gibt es zwi­schen der 12. und 14, Eta­ge kein 13. Stock­werk.

Die Be­zeich­nung des Mon­des Stammt von Ga­li­leo Ga­li­lei aus dem 17. Jahr­hun­dert und geht auf die Ju­pi­ter­mon­de zu­rück, die der ge­nia­le Wis­sen­schaft­ler 1610 ent­deck­te. Von die­ser Zeit an, be­gann man das Wort „Mond“zu be­nut­zen um die na­tür­li­chen Sa­tel­li­ten an­de­rer Pla­ne­ten zu be­zeich­nen. Er war der ers­te be­kann­te Mond, und al­le an­de­re sind nach ihm be­nannt wor­den.

Die Ret­tung der Küs­ten Durch An­stieg des Mee­res­spie­gel und auf­grund der Mee­res­ge­wal­ten, ver­lie­ren In­seln Stück für Stück ih­re Küs­ten. Um das zu ver­hin­dern, ha­ben jetzt In­ge­nieu­re der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ham­burg-Har­burg ei­nen be­son­de­ren Kleb­stoff ent­wi­ckelt. Sie um­man­teln Ei­sen­si­li­ka­tSt­ei­ne kurz vor dem Ab­la­den mit Po­ly­ure­than. Der Kunst­stoff här­tet be­reits nach 20 Mi­nu­ten aus, ver­klebt da­bei die St­ei­ne und es ent­steht ein sta­bi­ler und gleich­zei­tig po­rö­ser Wall, der die an­stei­gen­den Flu­ten däm­men soll.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.