Streit, Är­ger, Miss­gunst

Die Zah­len vor den Kon­stel­la­tio­nen hel­fen Ih­nen, den je­wei­li­gen as­tro­lo­gi­schen Aspekt im blau­en Tier­kreis und in der Ana­ly­se wie­der­zu­fin­den. Hin­weis für As­tro-Ex­per­ten:Die ge­nau­en Grad­zah­len und die Be­deu­tung der Tran­site in Ih­rem Ho­ro­skop fin­den Sie auf

Astrowoche - - Inhalt - von Micha­el All­gei­er

In die­ser Wo­che braut sich am Ster­nen­him­mel ein hef­ti­ges Ge­wit­ter zu­sam­men, das am Sonn­tag sei­nen Hö­he­punkt er­reicht. Der Kriegs­pla­net Mars be­fin­det sich dann grad­ge­nau ge­gen­über von Plu­to. Bei­de kämp­fen qua­si mit­ein­an­der um die Vor­herr­schaft. Ver­stärkt wird die­se Si­tua­ti­on durch Mer­kur, der Sei­te an Sei­te mit Mars durch den Krebs wan­dert. Ei­ne Ver­bin­dung, die nicht nur un­ge­dul­dig macht, son­dern auch fa­na­tisch. Mars-Plu­to Span­nun­gen ver­hei­ßen nichts Gu­tes. Sie brin­gen schlim­me Macht­kämp­fe, Streit, Ge­walt und manch­mal so­gar Blut­ver­gie­ßen mit sich. Je­de Sei­te wähnt sich im Recht und kämpft bis zum Äu­ßers­ten, oft so­gar mit un­fai­ren Mit­teln. An­ge­sichts ei­ner sol­chen Si­tua­ti­on stellt sich na­tür­lich die Fra­ge, was man selbst tun kann, um die Si­tua­ti­on zu ent­schär­fen. Zu­nächst ein­mal soll­te man ag­gres­si­ven Men­schen und ge­fähr­li­chen Or­ten aus­wei­chen. Auch Rei­sen in ris­kan­te Län­der soll­te man bes­ser ver­schie­ben oder lie­ber ganz un­ter­las­sen. Auf kei­nen Fall darf man sich jetzt von Wut oder Angst zu et­was ver­lei­ten las­sen oder schlecht über an­de­re den­ken und re­den. Die Fol­gen wä­ren ver­hee­rend. Zwei Pla­ne­ten kön­nen uns in die­ser Wo­che ei­ne gro­ße Hil­fe sein, denn sie wir­ken ent­span­nend: Da wä­re zum ei­nen der spi­ri­tu­el­le Nep­tun, der aus­glei­chend auf Mars ein­wirkt. Wir soll­ten uns nicht so wich­tig neh­men und auch mal nach­ge­ben und ver­zei­hen. Der zwei­te har­mo­ni­sie­ren­de Pla­net ist Ve­nus. Sie steht ge­ra­de im fried­li­chen und sinn­li­chen Zei­chen Stier und will uns dar­an er­in­nern, dass es im Le­ben noch Schö­ne­res als Streit gibt.

Plu­to R Son­ne Sa­turn R Son­ne Son­neSon­neSon­neSon­neSon­ne Li­lith 1 2 3 4 5 6 7 Zun. Mond von Krebs bis Skor­pi­on Mars-Tri­gon-Nep­tun, von 25.6. bis 28.6. Mer­kur-Qua­drat-Ju­pi­ter, von 26.6. bis 28.6. Mer­kur-Tri­gon-Nep­tun, von 27.6. bis 29.6. Mer­kur-Kon­junk­ti­on-Mars, von 27.6. bis 29.6. Mer­kur-Op­po­si­ti­on-Plu­to, 29.6. bis 1.7. Mars-Op­po­si­ti­on-Plu­to, 1.7. bis 3.7. Nep­tun R 2 4 Chi­ron 2 Mond 1 Er­de Ju­pi­ter 3 Ura­nus 6 7 Ve­nus f Mer­kur Mond kno­ten R Mond 5 Son­ne Mars

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.