IHR AK­TU­EL­LER TER­MIN PLA­NER

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

IHR TAG!. Mo. 26.6. BES­TER VOR­MIT­TAG: Sie ha­ben viel auf Ih­rer Agen­da ste­hen? Dann kann ich Sie nur be­glück­wün­schen. Sie schaf­fen näm­lich ganz viel. NACH­MIT­TAG: Der Mond steht heu­te in Ih­rem 5. So­lar­haus, dem Zei­chen Lö­we und ver­leiht Ih­nen viel Kraft. Sie schaf­fen al­les und noch mehr. ABEND: Ziem­lich ge­müt­lich. Au­ßer­dem ha­ben Sie rich­tig gu­te Lau­ne. Über­trei­ben Di. 27.6. VOR­MIT­TAG: Mer­kur und Ju­pi­ter ver­bin­den sich im Qua­drat. Da soll­ten Sie heu­te gut auf Ihr Geld auf­pas­sen. Sie nei­gen zu ver­mehr­ten Aus­ga­ben. Die­ser Aspekt macht leicht­sin­nig. NACH­MIT­TAG: Der Mond im Lö­wen macht zwar gu­te Lau­ne, aber Sie nei­gen im­mer noch zu Über­trei­bun­gen. Hal­ten Sie sich zu­rück. ABEND: Sie ha­ben gu­te Ide­en. Mi. Auf De­tails ach­ten 28.6. VOR­MIT­TAG: Mit dem Mond in der Jung­frau müs­sen Sie vor­sich­tig sein, auf De­tails ach­ten und sich auf das We­sent­li­che kon­zen­trie­ren. NACH­MIT­TAG: In den Abend­stun­den – das sa­ge ich Ih­nen schon jetzt – kommt es zu Un­stim­mig­kei­ten. Da­her quat­schen Sie am bes­ten jetzt mit Ih­rem Part­ner. ABEND: Rück­zug. Do. Fle­xi­bel blei­ben 29.6. VOR­MIT­TAG: Der Tag sieht eher durch­schnitt­lich aus. Ich ra­te Ih­nen drin­gend zu Rou­ti­ne­ar­bei­ten. Mehr ist heu­te nicht drin. NACH­MIT­TAG: Sie müs­sen sich stän­dig neu­en Ge­ge­ben­hei­ten an­pas­sen. Aber Sie sind fle­xi­bel ge­nug, um den Tag gut zu über­ste­hen. ABEND: Es kann sein, dass Sie sich heu­te Abend Sor­gen ma­chen. Ist so­gar wahr­schein­lich. Fr. Ver­steck­te Sor­gen 30.6. VOR­MIT­TAG: Mer­kur und Plu­to bil­den heu­te ei­ne Op­po­si­ti­on. Ein­fach ist das ja nicht ge­ra­de. Die­se bei­den Pla­ne­ten spü­len al­le ver­steck­ten Sor­gen an die Ober­flä­che. NACH­MIT­TAG: Mit an­de­ren läuft es pri­ma. Ihr Part­ner ver­treibt Ih­re Sor­gen. Ih­nen geht es wie­der bes­ser. ABEND: Sie las­sen sich ver­wöh­nen. Sa. Pro­vo­kant 1.7. VOR­MIT­TAG: Mars und Plu­to sind schon am Wir­ken. Sie könn­ten in ei­nen Streit ge­ra­ten. Las­sen Sie sich bloß nicht pro­vo­zie­ren. NACH­MIT­TAG: Ihr An­sprü­che müs­sen Sie heu­te her­un­ter­schrau­ben. Sie könn­ten sich da­durch Är­ger ein­han­deln. ABEND: Der Mond in der Waa­ge sorgt für Aus­gleich. Sie kön­nen jetzt herr­lich re­la­xen. So. Mond­pau­se 2.7. VOR­MIT­TAG: Sie ha­ben ei­ni­ges vor, sind erst mal gar nicht zu brem­sen. Neh­men Sie sich aber nicht zu viel vor. NACH­MIT­TAG: Der Mond geht um 15.18 Uhr in Pau­se. Bis da­hin ha­ben Sie Lust, viel zu un­ter­neh­men, aber dann wird es schlag­ar­tig ru­hi­ger. Sie wol­len nur noch nach Hau­se. ABEND: Sehr ent­spann­te St­un­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.