Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Nep­tun in ei­nem Qua­drat macht dem

4.6. und 5.6. zu schaf­fen. Lei­der spü­ren Sie das selbst gar nicht so rich­tig und Sie den­ken, dass Sie un­be­grenzt be­last­bar sind. Sie sind es lei­der nicht! Hö­ren Sie auf mich. Un­ter­stützt wer­den Sie aber von Ju­pi­ter. Er sorgt für Aus­gleich. Ih­re Aus­strah­lung ist da­zu

ganz zau­ber­haft und so fal­len Sie vor al­lem beim an­de­ren Ge­schlecht sehr po­si­tiv auf. Fei­ern Sie die­ses Ju­pi­terGlück ru­hig ein we­nig. Der 13.6. bis

15.6. hat sich je­de Men­ge vor­ge­nom­men für die­se Wo­che. Lei­der brem­sen ne­ga­ti­ve Sa­turn-Ener­gi­en so ziem­lich al­les aus. Sie wis­sen al­so ganz ge­nau, was Sie wol­len, ha­ben aber we­der die kör­per­li­che Kraft noch die fi­nan­zi­el­len Mit­tel, um Ih­re Zie­le Wirk­lich­keit wer­den zu las­sen. Je eher Sie das ak­zep­tie­ren, um­so bes­ser geht es Ih­nen. Der Mond­kno­ten weckt un­ge­ahn­te Sehn- süch­te nach der Fa­mi­lie im 16.6. bis 18.6. Das ist doch wun­der­schön. Fei­ern Sie al­le zu­sam­men ein Grill­fest! Ura­nus be­feu­ert Sie die gan­ze Wo­che über und da­mit ha­ben Sie au­ßer­dem tol­le Ide­en am lau­fen­den Band. Ura­nus ist ei­ne wah­re Wohl­tat für den 18.6. und 19.6. Es ist, als wä­ren Sie in ei­nen Jung­brun­nen ge­sprun­gen. Sie sind mo­ti­viert und vol­ler Ta­ten­drang. Kei­ne Tran­site ha­ben der 21.5. bis 3.6., der 6.6. bis 12.6. und der 20.6. bis 21.6. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.