Die Ener­gie der Ster­ne.

Astrowoche - - Inhalt - von Micha­el All­gei­er

Ge­duld ist jetzt das Zau­ber­wort.

Die­se Wo­che soll­ten wir bei al­lem, was wir tun, die Ru­he be­wah­ren und nichts über­stür­zen. Wir dür­fen uns nicht von Mer­kur stres­sen las­sen. Er bil­det näm­lich ei­ne Span­nung zum un­be­re­chen­ba­ren Ura­nus, die am Di­ens­tag und Mitt­woch spür­bar ist. Das ist ei­ne sehr ner­vö­se Kon­stel­la­ti­on, die chao­tisch, hek­tisch und un­ge­dul­dig macht. Man sagt jetzt schnell et­was Un­über­leg­tes, ent­schei­det zu schnell, fährt zu schnell Au­to und ach­tet auch sonst we­nig auf die Si­cher­heit und die Fol­gen des ei­ge­nen Tuns. Das kann zu Pan­nen, Feh­lern und Un­fäl­len füh­ren. Bei man­chen lie­gen so­gar die Ner­ven rich­tig blank, weil Sie sich ver­zet­teln. Für Sie gilt jetzt ganz be­son­ders: Erst ein­mal tief durch­at­men und lang­sam ma­chen. Über den Atem kann man am bes­ten ent­span­nen. Am Don­ners­tag löst sich der Aspekt auf und Mer­kur geht ins Zei­chen Lö­we, wo er bis En­de der Wo­che in har­mo­ni­scher Ver­bin­dung zu Ve­nus steht. Hier hat er die an­ge­neh­men Sei­ten des Le­bens im Blick. Jetzt kann man pri­ma flir­ten und Par­ty ma­chen. Ve­nus steht ja schon seit Mitt­woch in den fröh­li­chen, ge­sprä­chi­gen Zwil­lin­gen. Sie sorgt für ei­ne lo­cke­re At­mo­sphä­re, für Ge­sel­lig­keit, To­le­ranz und Freund­schaft. Singles könn­ten sich ei­nen flot­ten An­mach­spruch aus­den­ken. Mit den rich­ti­gen Wor­ten und ei­ner Pri­se Hu­mor kom­men Sie jetzt su­per an. Vor dem Voll­mond am Sams­tag muss je­doch ge­warnt wer­den: Er hat es durch sei­ne Nä­he zu Plu­to und Mars rich­tig in sich! Am Wo­che­n­en­de soll­te man Streit aus dem Weg ge­hen und sich vor Ge­fah­ren schüt­zen. Die Reiz­schwel­le ist nied­rig.

Die Zah­len vor den Kon­stel­la­tio­nen hel­fen Ih­nen, den je­wei­li­gen as­tro­lo­gi­schen Aspekt im blau­en Tier­kreis und in der Analyse wie­der­zu­fin­den. Hin­weis für As­tro-Ex­per­ten:Die ge­nau­en Grad­zah­len und die Be­deu­tung der Tran­site in Ih­rem Horoskop fin­den Sie auf Sei­te 21.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.