Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Der 24.9. bis 30.9. kann sich auf sich und sein Köpf­chen ver­las­sen. Die Ide­en kom­men di­rekt von Mer­kur. Ve­nus kann jetzt blitz­schnel­les Herz­klop­fen beim 24.9. bis 29.9. ver­ur­sa­chen. Das ist toll – ge­nie­ßen Sie die Lie­be oder ei­nen hei­ßen Flirt. Ein Son­nen-Qua­drat warnt den 3.10. bis 11.10. vor klei­nen

und gro­ßen Pan­nen. Pas­sen Sie ein­fach gut auf. Der 6.10. und 7.10. ist mit Ju­pi­ter zwar in Hoch­form. Sie nei­gen aber zu Über­trei­bun­gen und dann geht Ih­nen die Po­wer aus. Plu­to sorgt da­für, dass sich der 10.10. bis

12.10. im­mer wie­der ge­fähr­lich weit aus dem Fens­ter lehnt. Üben Sie sich in Zu­rück­hal­tung. Mars schwächt den

11.10. bis 16.10. Wer sich jetzt über­an­strengt, wird schon bald völ­lig er­schöpft flach lie­gen. Sa­turn ach­tet dar­auf, dass die Da­ten vom 15.10. bis

17.10. al­les rich­tig ma­chen und je­de Ent­schei­dung wohl über­legt ist. Der Mond­kno­ten lässt dem 18.10. und

19.10. neue Ge­dan­ken im Kopf her­um­spu­ken, die sehr wert­voll sind. Set­zen Sie sich al­so da­mit aus­ein­an­der. Mer­kur sorgt beim 18.10. bis 23.10. für är­ger­li­che Vor­komm­nis­se. Kei­ne Dra­men, aber im­mer­hin. Der 20.10.

und 21.10. hat ei­ne un­ru­hi­ge Ura­nu­sWo­che vor sich. Sie wol­len was er­le­ben, oh­ne Rück­sicht auf Ver­lus­te.

Kei­ne Tran­site ha­ben der 1.10. und 2.10. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.