Sie und die an­de­ren

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Mit ei­nem Widder kom­men Sie mo­men­tan nicht klar. Aber ein Stier ist Ihr Fa­vo­rit.

WIDDER Sie kön­nen ge­ra­de nicht sehr gut mit­ein­an­der. Wo­bei es ein­deu­tig nicht an Ih­nen liegt.

STIER Er ist ge­wis­ser­ma­ßen der Dau­er­bren­ner bei Ih­nen. War­um sa­gen oder zei­gen Sie ihm das nicht?

ZWILLINGE Sie kön­nen das, was er im Mo­ment von sich gibt, nicht recht glau­ben. Und Sie ha­ben recht: Er flun­kert schon gern mal ein we­nig.

KREBS Ge­sprä­che mit ihm sind im­mer vol­ler Tief­gang, Es­senz – und Lie­be. Re­den Sie nicht nur dar­über – le­ben Sie sie auch.

LÖ­WE Es lie­gen un­über­brück­ba­re Wel­ten zwi­schen Ih­nen. War­um al­so die Mü­he auf sich neh­men?

JUNG­FRAU Kein Zei­chen steht Ih­nen mo­men­tan so na­he wie sie.

WAA­GE Da geht gar nichts. Sie wol­len ein­fach nur weg.

SKOR­PI­ON Him­mel und Höl­le lie­gen mit ihm ganz na­he bei­ein­an­der.

SCHÜT­ZE Sie bei­de sind mal wie­der wie Ge­schwis­ter, die stän­dig strei­ten.

ST­EIN­BOCK Die Ster­ne bau­en gol­de­ne Brü­cken zwi­schen Ih­nen.

WAS­SER­MANN Dampf­plau­de­rer! FI­SCHE Mit ei­nem Fisch dür­fen Sie das Aben­teu­er Lie­be ru­hig wa­gen. Sie wer­den es nicht be­reu­en. Bei­de!

HIN­WEIS. Mög­lich, dass z. B. der Skor­pi­on den Schüt­zen mag. Der Schüt­ze mag jetzt aber vi­el­leicht den Skor­pi­on nicht. Das ist kein Wi­der­spruch. Das ist das Le­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.