Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Mer­kur ver­kom­pli­ziert das Le­ben vom

24.10. bis 30.10. Ver­su­chen Sie, Miss­ver­ständ­nis­se im­mer so­fort aus der Welt zu schaf­fen, dann gibt es kei­ne Spät­fol­gen. Ein Tri­gon der Son­ne zum

3.11. bis 10.11. er­leich­tert Ih­nen das Le­ben auf al­len Ebe­nen. Nep­tun macht die Da­ten vom 5.11. und 6.11.

sinn­lich, ro­man­tisch, of­fen – und lei­der auch ver­letz­lich. Ach­ten Sie ein we­nig auf sich. Plu­to macht den 9.11.

bis 11.11. stark und Sie ha­ben kein Pro­blem da­mit, für sich und Ih­re Zie­le zu kämp­fen. Das merkt ein Kon­tra­hent so­fort und man zieht sich zu­rück. Mars reicht dem 10.11. bis 15.11. das Zep­ter und da­mit sind Sie der­je­ni­ge, der das Sa­gen hat. Trau­en Sie sich ru­hig. Man wird Ih­nen zu­hö­ren. Mars sorgt schon da­für, dass Sie recht krie­gen. Durch den ne­ga­ti­ven Mond­kno­ten hängt der 19.11. und 20.11. al­ten Er­in­ne­run­gen nach, was Sie run­ter­zieht. Mer­kur hilft dem 16.11. bis

22.11. al­ber­ne Un­stim­mig­kei­ten un­ter Freun­den aus dem Weg zu räu­men. Wenn es beim 19.11. und

20.11. zu Span­nun­gen in der Part­ner­schaft kommt, soll­ten Sie sich nicht zu­rück­zie­hen, son­dern re­den. Ve­nus hilft, dass ein Pro­blem bei den Ge­burts­ta­gen vom 19.11. bis 22.11. ge­klärt wer­den kann. Kei­ne Tran­site hat der 31.10. bis 2.11. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.