IHRAKTUELLER TERMINPLANER

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Nicht ganz fit Mo. 10.7. VOR­MIT­TAG: Der Mond im Wassermann ist nicht un­be­dingt Ihr Freund. Sie sind zu Wo­chen­be­ginn nicht wirk­lich fit. Scho­nen Sie sich! NACH­MIT­TAG: Auf das, was Sie brau­chen, ist heu­te kein Ver­lass. Schnell kann sich et­was voll­kom­men an­ders ge­stal­ten. ABEND: Sei­en Sie ge­dul­dig mit sich und an­de­ren Men­schen. Ih­re Zeit kommt noch.

Un­ge­dul­dig Di. 11.7. VOR­MIT­TAG: Sie wol­len am liebs­ten al­les so­fort. Das kann nicht gut ge­hen. Ver­su­chen Sie, sich ein we­nig zu­rück­zu­hal­ten. NACH­MIT­TAG: Sie sind zwar ver­nünf­tig, aber lei­der Ihr Um­feld nicht. Kon­zen­trie­ren Sie sich auf Ih­re Ar­bei­ten und schot­ten Sie sich ab! ABEND: Atem­übun­gen hel­fen Ih­nen, den Stress des Ta­ges wie­der ab­zu­bau­en.

Be­dacht­sam­keit Mi. 12.7. VOR­MIT­TAG: Ge­hen Sie mit Be­dacht­sam­keit an Ih­re täg­li­chen Pflich­ten ran, sonst ar­tet das schnell wie­der in Stress aus. NACH­MIT­TAG: Der Mond ist von 14.42 bis 17.52 Uhr in Pau­se. Wich­ti­ge Ter­mi­ne und Ver­ab­re­dun­gen könn­ten plat­zen. Ma­chen Sie sich wäh­rend die­ser Zeit auch nichts aus. ABEND: Sie brau­chen Ge­sell­schaft um sich.

Dr­an­blei­ben Do. 13.7. VOR­MIT­TAG: Der Mond strahlt Sie aus den Fi­schen an und macht Sie emp­fäng­li­cher und wei­cher als sonst. Das ist schön! NACH­MIT­TAG: Der Mond hilft bei den wich­ti­gen Ar­bei­ten und zeigt Ih­nen Ih­re rea­lis­ti­schen Mög­lich­kei­ten und We­ge. Bravo, Sie blei­ben dran! ABEND: Sie hal­ten sich nicht ger­ne mit Klei­nig­kei­ten auf, son­dern sind ef­fek­tiv. Wei­ter so!

Fr. IHR BES­TER TAG!. 14.7. VOR­MIT­TAG: Jetzt schie­ben sich die Be­geg­nun­gen in den Mit­tel­punkt, denn der Mond steht Ih­nen in den Fi­schen ge­gen­über. NACH­MIT­TAG: Auch die Son­ne und Mars sind auf po­si­ti­ve Art und Wei­se in­vol­viert und Ih­nen ge­lingt ei­ni­ges be­son­ders gut. ABEND: Sie ste­cken vol­ler Sehn­süch­te, die jetzt aus­ge­lebt wer­den wol­len.

Sa. Widder-Mond 15.7. VOR­MIT­TAG: Mit dem Widder-Mond fällt es Ih­nen schwer, sich zu­rück­zu­hal­ten.Ver­su­chen Sie es trotz­dem. Sind Sie der Fels in der Bran­dung? Ja. NACH­MIT­TAG: Manch­mal muss man ge­gen den Strom schwim­men. Blei­ben Sie ein­fach ru­hig, wenn al­le an­de­ren durch­dre­hen. ABEND: Sie wol­len raus un­ter Men­schen, ge­hen Sie auf ei­ne Ver­an­stal­tung, ein Fest.

So. Ein biss­chen kri­tisch 16.7. VOR­MIT­TAG: Im­mer noch wirkt der Wid­derMond. Es ist bes­ser, Sie sind mit den Men­schen zu­sam­men, mit de­nen Sie gut klar­kom­men. An­de­ren ge­hen Sie aus dem Weg. NACH­MIT­TAG: Schnell ge­ra­ten Sie in Dis­kus­sio­nen. Hal­ten Sie sich raus. ABEND: Ein­fach er­ho­len und nicht an die nächs­te Wo­che den­ken. Noch ist Wo­che­n­en­de!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.