Lie­ber Wid­der,

Die­ser Mars schenkt En­de! Ih­nen Po­wer oh­ne

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Die­se Wo­che ha­ben Sie die Son­ne, Mars und Ju­pi­ter an Ih­rer Sei­te. Das kommt Ih­nen zu­gu­te, denn Sie kön­nen viel be­wir­ken und las­sen sich nicht aus der Ru­he brin­gen, wenn an­de­re um Sie her­um Hek­tik ver­brei­ten. Son­ne und Mars bil­den ei­ne Kon­junk­ti­on und Ih­re Po­wer ist enorm, Sie könn­ten Bäu­me aus­rei­ßen. Und das geht am

Mon­tag gleich rich­tig los. Sie pa­cken an, wo Not am Mann ist, und scheu­en kei­ne Mü­hen. Das bringt Ih­nen Plus­punk­te ein. Man schätzt Ih­re Ein­satz­be­reit­schaft und über­häuft Sie mit Lob. Am Di­ens­tag ist der Mond ab Mit­tag in der Jung­frau. Der bremst Sie erst­mal ein biss­chen aus, aber ge­gen den spä­ten Nach­mit­tag le­gen Sie dann noch­mal so rich­tig los. Am Mitt­woch bleibt der Mond in der Jung­frau und mä­ßigt Ihr Tem­pe­ra­ment, hilft Ih­nen auch, sach­lich zu blei­ben und sich nicht von ir­gend­wel­chen Emo­tio­nen ver­füh­ren zu las­sen. Sie sind heu­te auch bes­tens or­ga­ni­siert und das kommt Ih­nen sehr zu­gu­te. Am Don­ners­ta­gist die Ge­fahr groß, dass Sie sich über­neh­men. Son­ne und Mars bil­den ei­ne Kon­junk­ti­on. Glück hat des­halb, wer im Ur­laub ist oder we­nigs­tens in der Ar­beit nicht so viel auf­ge­bür­det be­kommt. Auch ei­ne Mond­pau­se ver­schluckt fast den gan­zen Tag. Sei­en Sie we­nigs­tens zu sich nett und ver­zei­hen Sie sich, wenn Sie heu­te ein­fach nicht hun­dert­pro­zen­tig funk­tio­nie­ren. Am Frei­tagsteht der Mond in der Waa­ge und Ih­nen ge­gen­über. Be­geg­nun­gen, die heu­te statt­fin­den, könn­ten für Ih­re Zu­kunft von gro­ßer Be­deu­tung sein. Sie kom­men gut bei an­de­ren an und Sie ver­ste­hen es, an­de­re von sich zu über­zeu­gen. Am Sams­tag­ge­nie­ßen Sie den Tag im Krei­se Ih­rer Lie­ben. Viel­leicht pla­nen Sie bei sich ein Grill­fest, oder wenn Sie kei­nen Gar­ten ha­ben, dann ge­hen Sie doch mal wie­der mit ein paar Leu­ten in ei­nen Bier­gar­ten und ge­nie­ßen die an­ge­neh­men Sei­ten des Som­mers. Wer weiß, Singles könn­ten so­gar ei­nen Gleich­ge­sinn­ten tref­fen. Sie dür­fen ge­spannt sein, aus ei­nem Flirt kann deut­lich mehr wer­den, denn Ve­nus und Ura­nus wir­ken stark und da ist ganz plötz­lich die Lie­be da. Der

Sonn­tag wird nicht be­son­ders freund­lich. Das ha­ben Sie dem Mond im Skor­pi­on zu ver­dan­ken, denn der liegt Ih­nen nicht son­der­lich. Sie selbst sind heu­te auch nicht be­son­ders gut drauf und las­sen Ih­re mie­se Lau­ne ger­ne mal an an­de­re aus. Viel­leicht soll­ten Sie sich mit ei­nem gu­ten Buch an ei­nen Ba­de­see le­gen und die See­le bau­meln las­sen.

Für Sie per­sön­lich zum NACH­DEN­KEN Die Fan­ta­sie ist ein ewi­ger Früh­ling. Schil­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.