Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Mer­kur steht güns­tig zum 21.4. bis

25.4. Hö­ren Sie auf Ih­re in­ne­re Stim­me. Sie sagt Ih­nen jetzt, wo’s lang­geht, und mit Ih­ren Ide­en kön­nen Sie auch an­de­re schnell be­geis­tern. Die Son­ne und auch Mars brem­sen den

22.4. bis 28.4. ziem­lich aus. All Ih­re An­stren­gun­gen ver­lau­fen im Lee­ren,

sie ver­puf­fen ein­fach und Sie füh­len sich wie in ei­nem Hams­ter­rad. Es wird an­stren­gend. Ach­ten Sie auch auf Ih­re Ge­sund­heit, Mars schwächt Ihr Im­mun­sys­tem. Auch klei­ne Un­fäl­le sind mög­lich – al­so im­mer schön auf­pas­sen. Der 4.5. und 5.5. soll nicht oh­ne Stift und Zet­tel ins Bett oder au­ßer Haus ge­hen. Sie ha­ben sehr krea­ti­ve Nep­tun-Ide­en! Plu­to un­ter­stützt die Da­ten vom 9.5. und 10.5. recht tat­kräf­tig. Sie ge­win­nen an Macht und kön­nen sich bei Ih­ren Geg­nern durch­set­zen. Sie neh­men ih­nen ein­fach den Wind aus den Se­geln, bis sie auf­ge­ben. Der Mond­kno­ten quält den 17.5.

und 18.5. Sie sind un­zu­frie­den und ha­ben düs­te­re Ge­dan­ken. Ver­su­chen Sie, sie ab­zu­schüt­teln. Die Da­ten vom

19.5. und 20.5. re­den, oh­ne vor­her nach­zu­den­ken. Und so tre­ten Sie in so man­ches Mer­kur-Fett­näpf­chen und ma­chen sich da­durch lei­der kei­ne Freun­de. Kei­ne Tran­site ha­ben der 29.4. bis 3.5., der 6.5. bis 8.5. und der

11.5. bis 16.5. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.