Sie und die an­de­ren

Astrowoche - - Ihr ganz persönliches horoskop -

Mit ei­nem Krebs ver­ste­hen Sie sich blen­dend. Nicht so pri­ckelnd wird es mit ei­ner Jung­frau.

WID­DER Er hat viel zu er­zäh­len und lenkt Sie da­mit gern von Ih­ren Sor­gen ab. Tref­fen Sie sich mit ihm.

STIER Ge­nie­ßen Sie es, wenn er Ih­nen Ge­sell­schaft leis­tet – auch wenn er nicht oft Zeit hat.

ZWILLINGEWie­so re­gen Sie sich über sei­ne gu­te Lau­ne auf? Kann es sein, dass Sie ihn dar­um be­nei­den?

KREBS Sie ver­ste­hen sich blind und oh­ne Wor­te. In sei­ner Nä­he tau­en Sie auf und kön­nen los­las­sen.

LÖ­WE Er will Sie mit sei­nem Ge­ha­be doch bloß be­ein­dru­cken. Sei­en Sie nicht so streng mit ihm.

JUNG­FRAU Mit ihr gibt es we­der Pro­ble­me noch High­lights. Wenn Ih­nen das nicht zu lang­wei­lig ist, ha­ben Sie den Se­gen der Ster­ne.

WAA­GE Sie emp­fin­den et­was für sie. Fin­den Sie raus, was es ist.

SKORPIONWenn er Ih­nen ein Ge­heim­nis an­ver­traut, soll­ten Sie ihn nicht ent­täu­schen. Das wä­re fa­tal.

SCHÜT­ZE Er lockt mit ei­nem Aben­teu­er. Sei­en Sie mu­tig! ST­EIN­BOCK Al­les ganz wun­der­bar.

WAS­SER­MANN Er nervt Sie to­tal. FI­SCHE Er bie­tet Ih­nen Freund­schaft an, das muss Ih­nen rei­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.