Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Ihr ganz persönliches horoskop -

Mer­kur hilft den Da­ten vom 22.12. bis

27.12. da­bei, den Über­blick zu be­hal­ten, weil Sie sich mehr Zeit neh­men, die Din­ge von au­ßen zu be­trach­ten. Da­durch er­ken­nen Sie die tol­len Mer­kur-Chan­cen schnell und kön­nen die­se auch gleich um­set­zen. Die Ge­burts­ta­ge vom 3.1. und 4.1. ha­ben

wahr­haft fan­tas­ti­sche Nep­tun-Träu­me, die Sie nicht gleich ver­wer­fen soll­ten. Sie sind krea­tiv, Ih­re Fan­ta­sie schlägt Pur­zel­bäu­me und Sie ha­ben leich­ten Zu­gang zu spi­ri­tu­el­len Wel­ten. Die Wo­che wird wirk­lich ma­gisch für Sie. Ju­pi­ter schmä­lert die Er­folgs­chan­cen vom 5.1. und 6.1. Der Glücks­pla­net soll­te eher in „Pechs­tern“um­ge­tauft wer­den für Sie. Er grätscht näm­lich in al­les da­zwi­schen. Er­war­ten Sie al­so nicht zu viel. Plu­to macht den 7.1. und 8.1. sehr lei­den­schaft­lich. Pri­vat ist das toll, be­ruf­lich nei­gen Sie da­zu, an­de­re zu über­fah­ren und vor den Kopf zu sto­ßen. Ura­nus bil­det ein Qua­drat zum 17.1. und

18.1. Sie ha­ben die gan­ze Wo­che mit Un­ru­he zu kämp­fen und kön­nen sich kaum kon­zen­trie­ren. Vor al­lem be­ruf­lich und ge­schäft­lich soll­ten Sie des­we­gen wich­ti­ge Ent­schei­dun­gen lie­ber ver­schie­ben. Kei­ne Tran­site ha­ben der 28.12. bis 2.1., der 9.1. bis

16.1. und der 19.1. und 20.1. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.