Jetzt be­gin­nen die Ta­ge der Wun­der

Neue 5-tei­li­ge AS­TRO-Se­rie: Ma­gi­scher Au­gust ent­schei­det. Der Mo­nat, der über Ihr Glück MOND­FINS­TER­NIS, STER­NEN­RE­GEN, SON­NEN­FINS­TER­NIS. Wie die­se ma­gi­schen Kräf­te jetzt Ihr Le­ben be­ein­flus­sen.

Astrowoche - - Vorderseite -

Die Ster­ne mei­nen es gut mit uns. Im Kos­mos über uns brau­en sich groß­ar­ti­ge as­tro­lo­gi­sche Er­eig­nis­se zu­sam­men. Ein ma­gi­scher Au­gust kommt auf uns zu. Ta­ge der Wun­der. Neue Lie­be, neu­er Op­ti­mis­mus, neu­er Er­folg. Astro­wo­che be­glei­tet Sie in ei­ner Se­rie durch die­sen Traum­mo­nat, der über Ihr Glück ent­schei­det.

Die traum­haf­te Pha­se Ih­res Som­mer­glücks be­ginnt ei­gent­lich schon in die­ser Wo­che – mit ei­nem Mer­kur der ge­nia­len Blit­z­ide­en am Mon­tag (mehr dar­über auf Sei­te 4), mit ei­nem Mars der be­son­de­ren Tat­kraft am Don­ners­tag (mehr in Ih­rem Horoskop) und ei­ner Ve­nus der spon­ta­nen Lie­be auf den ers­ten Blick (Sei­te 6). Und das al­les wirkt die gan­ze Wo­che, be- flü­gelt Sie, treibt Sie an, holt Sie aus Ih­ren Sor­gen und Pro­ble­men. Aber dann kommt die­ser wun­der­ba­re Mo­nat auf Sie zu, der über Ihr Glück ent­schei­den kann, wenn Sie Ih­re Chan­cen nut­zen. Will­kom­men Traum­som­mer, will­kom­men ma­gi­scher Au­gust. Um­ar­men Sie Ihr Le­ben. Die Ta­ge der Wun­der be­gin­nen.

Es pas­siert am Mon­tag, den 7. Au­gust, der Mond steht im Was­ser­mann, die Son­ne im Lö­wen, al­so in be­fruch­ten­der Op­po­si­ti­on. Un­se­re Er­de steht da­zwi­schen wie das Kind zwi­schen dem kos­mi­schen Va­ter (der Son­ne) und der kos­mi­schen Mut­ter, dem Mond. Und sie ver­schluckt mit ih­rem Schat­ten das Licht der Son­ne. Wir ha­ben ei­ne Mond­fins­ter­nis. Ih­ren star­ken Ein­fluss wer­den Sie na­tür­lich nicht nur in die­ser Nacht spü­ren, ih­re star­ke Ener­gie be­glei­tet Sie min­des­tens drei Ta­ge lang. Sie wer­den ge­tra­gen von ei­nem sehr star­ken Selbst­ver­trau­en, das Ih­nen Tü­ren öff­net, die bis­her für Sie viel­leicht ver­schlos­sen blie­ben. Ihr Op­ti­mis­mus, Ihr po­si­ti­ves Den­ken ist in die Zu­kunft ge­rich­tet. Pro­ble­me, die Sie bis­her er­drück­ten, wer­den klein. Es ge­lin­gen Ih­nen Din­ge, die Sie sich bis­her nie­mals zu­ge­traut hät­ten. Neue Le­bens­freu­de und neu­er Le­bens­mut brei­ten sich aus. Mit Ih­rem ori­gi­nel­len, ein­falls­rei­chen We­sen und Ih­rem selbst­si­che­ren Charme er­obern Sie die Men­schen. Sie ha­ben Er­folg, Glücks­mo­men­te wer­den Ih­nen un­ge­ahn­te Chan­cen zu­spie­len. Neue Ge­füh­le er­fas­sen Sie, Sie kom­men Men­schen nä­her, die Ih­nen bis­her viel­leicht ziem­lich fremd wa­ren. Aber Sie er­tra­gen da­bei kei­ne Zwän­ge, kei­ne Fes­seln. Was in die­sem Glücks­mo­ment be­son­ders für den Was­ser­mann, den Schüt­zen und den Lö­wen wich­tig ist, die un­ter dem stärks­ten Ein­fluss der Mond­fins­ter­nis ste­hen. Sie sind die Glücks­kin­der.

Das zwei­te gro­ße Er­eig­nis kommt in der Nacht zwi­schen dem 12. und dem 13. Au­gust auf Sie zu und hat seit Jahr­tau­sen­den schon die Mensch­heit fas­zi­niert. Glit­zern­de Lich­ter reg­nen auf uns her­ab – die wir Stern­schnup­pen nen­nen. Auch wenn es nur Staub­kör­ner sind, die auf die Er­de nie­der­ge­hen, für uns

Die ma­gi­sche Nacht, in der das Glück der er­sehn­ten Lie­be vom Him­mel fällt

bleibt das Phä­no­men das schöns­te Feu­er­werk des Som­mers. Ein Fest der Lie­be und der sehn­lichs­ten Wün­sche. Glück fällt vom Him­mel, Ihr Glück, wenn der Me­te­or­schau­er auf Sie nie­der­geht und Sie Ih­re Wün­sche in den Kos­mos schi­cken. Die Son­ne und Ju­pi­ter ha­ben sich gleich­zei­tig ver­bün­det. Ein Sex­til der Wun­der­kraft, das die er­sehn­te Lie­be bringt. Sie fin­den die rich­ti­gen Wor­te für Ih­re Ge­füh­le. Sie müs­sen nur Ih­re po­si­ti­ven Ge­dan­ken auf Ih­re Sehn­süch­te, auf Ih­re Träu­me und Wün­sche kon­zen­trie­ren. Wäh­rend am Nacht­him­mel vor Ih­ren Au­gen ein kos­mi­sches Schau­spiel sei­nen Hö­he­punkt er­reicht. Um es bes­ser zu ver­ste­hen, müs­sen Sie sich die Er­de wie ein Raum­schiff vor­stel­len, das zum Stern­bild Per­seus un­ter­wegs ist. Auf sei­ner Bahn durch­kreuzt es die Staub­spur, die ein Ko­met hin­ter­las­sen hat. Die win­zi­gen Gesteins­kör­ner tref­fen mit ho­hem Tem­po auf die At­mo­sphä­re, ver­glü­hen und Lich­ter leuch­ten auf. Un­se­re ge­lieb­ten Stern­schnup­pen. Nut­zen Sie die­sen Au­gen­blick, schi­cken Sie Ih­ren Wunsch zum Him­mel. Wenn das Wet­ter nicht mit­macht, kön­nen Sie sich da­heim bei ei­nem per­sön­li­chen Ri­tu­al auf Ih­re Träu­me kon­zen­trie­ren. Das drit­te kos­mi­sche Wun­der ge­schieht am Mon­tag, den 21. Au­gust, um 20.31 Uhr. Der Mond um­armt die Son­ne im Lö­wen, wie bei ei­nem Ne­u­mond eben – der sei­nen Schat­ten auf die Er­de wirft, das Licht der Son­ne frisst. Wir ha­ben ei­ne ma­gi­sche Son­nen­fins­ter­nis. Zwei Mi­nu­ten und 40 Se­kun­den kriecht der Kern­schat­ten des Mon­des über die Er­de. Haupt­säch­lich in Ame­ri­ka, bei uns ist das kos­mi­sche Schau­spiel nicht sicht­bar. Rei­ne Ma­gie über­trägt sich auf Sie. Sie er­ken­nen ganz klar, was Ih­rem Glück im Weg steht, was Sie be­hin­dert und be­las­tet – den Ur­sprung Ih­rer Ver­let­zun­gen und Ent­täu­schun­gen. Was Sie im­mer wie­der in die sel­ben Feh­ler drängt, war­um Sie Pro­ble­me manch­mal ge­ra­de­zu an­zie­hen. Wenn Sie sich im­mer wie­der in fal­sche Be­zie­hun­gen ver­ren­nen, ob­wohl Sie von An­fang an spür­ten, dass das schief­geht. War­um Sie sich im­mer wie­der aus­nüt­zen las­sen, vom Chef, von den Nach­barn, auch vom Part­ner. Sie spü- ren, was Sie in Zwän­ge ver­strickt, was Ih­rem Er­folg im Weg steht. Aber die Schwar­ze Son­ne zeigt Ih­nen nicht nur ei­nen Weg aus die­sen schick­sal­haf­ten Ver­stri­ckun­gen, sie hilft Ih­nen auch da­bei, zu über­win­den, was Sie bremst, was Sie be­las­tet, was Ih­nen nicht gut­tut. Sie schickt Ih­nen den be­frei­en­den Glücks­mo­ment, in dem Ih­nen auch die Astro­wo­che bei­ste­hen wird. Um all das zur Sei­te zu räu­men, was das Glück be­hin­dert.

Le­sen Sie auf den nächs­ten Sei­ten, was Ih­nen die Mond­fins­ter­nis am 7. Au­gust bringt. War­um Sie Ih­nen ei­ne zwei­te Chan­ce schenkt, Ih­ren Weg eb­net.

Die schwar­ze Son­ne, die Sie von al­ten Pro­ble­men und Be­las­tun­gen be­freit

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.