Ein Tag voll Ener­gie

Astrowoche - - Inhalt -

Die Son­ne bil­det ei­ne Kon­junk­ti­on zu Mars. Der Mond steht im Qua­drat zu Sa­turn und Ve­nus. Die wich­tigs­ten Ener­gi­en an die­sem Tag: Son­ne und Mars bün­deln heu­te ih­re Kräf­te. Man kann viel leis­ten, vor al­lem in sport­li­cher Hin­sicht. Kör­per­li­che Ar­beit fällt leicht. Jetzt sind wir sehr selbst­be­wusst und do­mi­nant. Die Mars-Ener­gie kann auch ein we­nig un­an­ge­nehm wer­den, wenn je­mand so­wie­so ein gro­ßes Ego hat. Man­che spie­len heu­te ger­ne den King. Der Mond steht nachts in Span­nung zu Sa­turn und sorgt für schlech­te Träu­me. Am Mor­gen steht er quer zu Ve­nus. Die Lau­ne ist nicht die bes­te. Zum Glück wan­dert der Mond um 17.37 Uhr in die Waa­ge. Hier macht er aus­ge­gli­chen und freund­lich. Die Bot­schaft der Ster­ne: Nicht zu do­mi­nant auf­tre­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.