Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Ihr ganz persönliches Horoskop -

Ve­nus ver­wöhnt den 21.4. bis 27.4. mit be­zau­bern­den St­un­den der Zwei­sam­keit. Freu­en Sie sich. Mer­kur wirkt auf den 25.4. bis 3.5. Sie ha­ben ein glück­li­ches Händ­chen, was Ih­re Fi­nan­zen be­trifft. Spre­chen Sie jetzt bei der Bank vor, wenn Sie ei­nen Kre­dit brau­chen. Ei­ne ne­ga­ti­ve Son­ne sorgt

beim 27.4. bis 7.5. da­für, dass er sich über an­de­re auf­re­gen muss. Die sind aber den Stress und die Ner­ven gar nicht wert. Am bes­ten, Sie lä­cheln und ge­hen wei­ter. Mars steht im Qua­drat zum 26.4. bis 1.5. Kon­zen­trie­ren Sie sich ganz auf sich und Ih­re Leis­tung. Was an­de­re ma­chen kann Ih­nen egal sein. Neh­men Sie sich aber auch nicht zu viel vor, Sie sind nicht so be­last­bar wie sonst. Im­mer wie­der durch­at­men. Nep­tun im Sex­til macht die Da­ten vom 4.5. und 5.5. sehr ver­spielt und krea­tiv, aber dar­un­ter lei­det lei­der auch Ih­re Kon­zen­tra­ti­on und Ih­re Lo­gik. Das könn­te im Job Är­ger ge­ben. Las­sen Sie Ih­re Träu­me zu Hau­se. Plu­to stärkt den 9.5. und 10.5. von in­nen. Sie sind sich Ih­rer Sa­che si­cher und pre­schen vor­an und kön­nen Ihr Um­feld mit­rei­ßen. Durch ein läs­ti­ges Mond­kno­ten-Qua­drat kommt es beim 14.5. bis 16.5. schnell zu Miss­ver­ständ­nis­sen und Streit in der Fa­mi­lie. Kei­ne Tran­site ha­ben der 8.5. der

11.5. bis 13.5. und der 17.5. bis 20.5. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.