Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Ihr ganz persönliches Horoskop -

Ve­nus macht den 22.6. bis 29.6. lie­be­voll, char­mant und ir­gend­wie rich­tig frisch. Des­we­gen reißt man sich um Ih­re Ge­sell­schaft, je­der will Sie um sich ha­ben. Mer­kur macht den 25.6.

bis 2.7. stark in Dis­kus­sio­nen. Sa­gen Sie laut und deut­lich Ih­re Mei­nung. Man hört Sie! Nep­tun wirkt in ei­nem

Tri­gon auf die Ge­burts­ta­ge vom 4.7.

und 5.7. und stif­tet so ei­ni­ge Ver­wir­rung. Sie sind nicht wirk­lich bei der Sa­che und ha­ben ver­rück­te, aber auch fan­tas­ti­sche Ide­en. Privat ist das wun­der­bar, be­ruf­lich soll­ten Sie sich zu­sam­men­rei­ßen. Ju­pi­ter steht lei­der un­güns­tig zum 8.7. bis 10.7. Das be­deu­tet, dass Sie in ent­schei­den­den Au­gen­bli­cken kei­ne Un­ter­stüt­zung be­kom­men und so ei­ni­ges schief­geht. Sei­en Sie ein­fach vor­be­rei­tet und er­war­ten Sie nicht zu viel. Plu­to sorgt da­für, dass der 9.7. und 10.7. bei Strei- te­rei­en kei­ne Chan­ce hat. Sie wer­den in Macht­kämp­fe ver­wi­ckelt, die Sie nicht ge­win­nen kön­nen. Am bes­ten, Sie hal­ten sich ein­fach raus, wenn es ir­gend­wie geht. Durch Ura­nus im Qua­drat lau­fen beim 20.7. und 21.7. die Din­ge nicht nur an­ders als ge­plant, son­dern zum Teil auch völ­lig aus dem Ru­der. Sie sind hek­tisch, un­ge­dul­dig und ha­ben kei­ne Aus­dau­er. Es wird an­stren­gend. Kei­ne Tran­site ha­ben der 3.7., der 6.7., der 7.7., der 11.7. bis 19.7. und der 22.7. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.